Livestream

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Ohne Werbung könnten wir diesen Livestream nicht kostenlos anbieten!

Aufnahmen des Livestreams können für einen begrenzten Zeitraum hier abgerufen werden…

Diese Storchenkamera ist eine Freiwilligkeitsleistung. Eine sofortige Störungsbeseitigung ist
nicht immer möglich. Sollte es einmal zu Ausfällen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Kommentarverstoß melden

2.603 Kommentare

  1. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Oh, wo kam denn der riiesige Storch im Hintergrund her??
    https://up.picr.de/37904574ub.png

    Seht ihr ihn?

    • Gögglinger Storchgucker hat geschrieben:

      Nööö, aber Du darfst uns gerne aufklären, wo der „riiesige Storch“ zu sehen ist

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      🙂 Hmm, mit seeehr, sehr viel Phantasie über dem linken Ende des Kirchendaches??? ….
      …. oder versehentlich falsches Bild geladen??? 🙂
      LG

      • Naturliebhaberin hat geschrieben:

        Viel Phantasie braucht man dazu ;-)) Er hat sich bequem, über den ganzen Himmel ausgebreitet, hingelegt.
        Eine kleine Sehhilfe:

        https://up.picr.de/37905559ov.png

        • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

          🙂 🙂 Ach ja, manchmal muß man halt wirklich in größeren Dimensionen denken, liebe Naturliebhaberin 😉 …
          … naja, ich hab, ziemlich „kleinlich“, nur die mickrige „fliegende Storchenwolke“ links überm Kirchendach erkannt … 🙂
          Danke für Auflösung 🙂 Ich hatte trotzdem Spaß beim Rätseln …

          … und unsere Hübschen heut Mittag auch (aber nicht beim Rätselraten 🙂 ) …
          https://www.bilder-upload.eu/bild-845132-1582135065.jpg.html
          … Tina (oder Tino?) versucht sich hier zu revanchieren 😉 🙂
          https://www.bilder-upload.eu/bild-70cd56-1582135471.jpg.html

          Liebe Grüße an alle

    • Brigitte hat geschrieben:

      Meinst Du die riesige Wolke ????

      • Brigitte hat geschrieben:

        Hab das geschrieben bevor ich die Auflösung sah ! !!!!

      • Naturliebhaberin hat geschrieben:

        Ja, genau :-))
        Sieht zwar mehr wie eine Ente aus, passt aber auch ein bisschen zu einem Storch, finde ich…

  2. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Hmh, den ersten Teil meines Kommentars hat das System wohl verschluckt. Mal sehen, ob er wieder auftaucht, sonst muss ich ihn nochmal schreiben, wäre lästig.

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Da der erste Teil nicht mehr auftauchte, splitte ich den Kommentar, um ein erneutes Verschwinden zu verhindern.
      Hier 2 Bilder von unseren beiden Hübschen im schönen Abendlicht:
      https://up.picr.de/37903237yb.png
      Tina wärmt ihren Schnabel im aufgeplusterten Brustgefieder. Ob es dort oben abends recht kühl ist?
      https://up.picr.de/37903240od.png

      • Naturliebhaberin hat geschrieben:

        Freddy schaut beharrlich in eine andere Richtung… ob er insgeheim doch noch auf Lilly wartet

  3. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Die Rangelei geht minutenlang so, bis der Ast schließlich aus dem Nest fällt
    https://up.picr.de/37902185tu.png
    und beide betreten hinterher sehen :-))
    https://up.picr.de/37902200sb.png

    So kanns gehen ;-)))

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Hier der 1. Teil der Story:

      Di ersten Meinungsverschiedenheiten sind bei dem frischverliebten Pärchen schon aufgetreten:

      Freddy bringt einen großen, beblätterten Ast ins Nest:
      https://up.picr.de/37903250cl.png
      und will ihn links im Horst anbringen
      https://up.picr.de/37903258kr.png
      Tina pfuscht ihm ständig dazwischen:
      https://up.picr.de/37903259sl.png
      https://up.picr.de/37903260cm.png
      Er will ihn am Rand anbauen, sie zieht in wieder in die Mitte

      wer die Szene selbst anschauen will: gestern Vormittag ab ca 9:36

      … Fortsetzung siehe oben…

      • Baska hat geschrieben:

        Sehr schöne Bilder, Naturliebhaberin ! 🙂 Danke. Du warst aber auch beharrlich ! 🙂

        Hihi, das ist doch meistens so mit dem Zurechtlegen eines Zweiges. Auch bei anderen Paaren. Ich könnte mich immer aufschmeißen !
        Ich höre die immer schon fast sagen: Nein ! Der muss hier hin ! … Nein ! Dort passt er gar nicht ! … Nein ! Nun lass mich doch mal. Du hast ja keine Ahnung …….

      • Brigitte hat geschrieben:

        Tolle Bilder –schöne Geschichte –wie im richtigen Leben –eben !!

  4. Su hat geschrieben:

    ein kleines Büschel Heu hat jetzt doch mal eine(r) gebracht – nur soeben kam ein Windstoß und hats weggeweht. Freddy konnte es grad noch retten als es an der „Reling“ hing.

  5. Hobbypoet hat geschrieben:

    Hausordnung

    Der Himmel wölbt sich rabenschwarz bis hin zum Horizont,
    Sekunden vorher hat der Storch, im Horst sich noch gesonnt.
    Die Wetterlage ist labil, es wechselt auch das Licht,
    vom Horst – Ausbau in diesem Jahr, sieht man noch so viel nicht.
    Die neue Störchin ist noch jung und wird es noch nicht wissen,
    auf keinen Fall, wenn man mal muss, wird in den Horst gesch….
    Dazu stellt man sich an den Rand, erst dann lässt man es raus,
    allein der Hygiene wegen, hält sauber man sein Haus.
    Der Regen, der erwartet wird, hilft alles wegzuspülen,
    und Tina übt in Zukunft wohl, bestimmt genau zu zielen.

    https://up.picr.de/37898692ak.png

    • Brigitte hat geschrieben:

      Super Bild und wie immer ein gelungener Kommentar ! Danke !!

    • Karin hat geschrieben:

      Vielen Dank, dass ihr für die „Schwarzseher“ Fotos sendet. Ich bin ein Schwarzseher. Leider.

  6. Piroschka hat geschrieben:

    Guten Morgen

    Familienplanung

    https://www.youtube.com/watch?v=UMuEQln-03M

  7. Hobbypoet hat geschrieben:

    Geschlechterfrage
    https://up.picr.de/37894307jt.png

    Freddy ist heut widerfahren, was bisher er nie gekannt,
    Tina stieg auf seinen Rücken, ihm wurd es ganz blümerant.
    Wollte sie ihn animieren, ähnliches bei ihm zu tun,
    oder sollte es gar heißen, hör jetzt auf dich auszuruhen.
    In der Regel gilt bei Vögeln, obenauf steht stets der Hahn,
    unterhalb da steht die Henne, die auch Eier legen kann.
    Liegt jedoch bis in zehn Tagen, kein einziges Ei hier in der Kuhl,
    dann ist davon auszugehen, dieser neue Storch ist schwul.
    Das ist gar nicht mal so selten, sowas gab es schon im Zoo,
    auch Pinguine wie Storch, Vögel, macht ein solches Dasein froh.

    https://www.queer.de/detail.php?article_id=4860

    • Su hat geschrieben:

      und wenn dann Lilly noch käme wäre es eine Dreiecksbeziehung, oder? Abwarten…

  8. Kathi hat geschrieben:

    Vorhin war mal kurz Alarm
    https://up.picr.de/37893109bz.jpeg

    Jetzt ist chillen angesagt
    https://up.picr.de/37893110rd.jpeg

    Ich habe mit dem IPad keine Probleme beim Livestream. Drücke aber die Daumen, dass alle bald wieder sehen können 😃

    L. G. an alle Storchenfreunde aus dem immer noch stürmischen Norden

  9. Chrischu hat geschrieben:

    Ich möchte endlich Live-Bilder sehen!!!!!!
    Heul !!

  10. Piroschka hat geschrieben:
  11. Hobbypoet hat geschrieben:

    Über Beziehungen und Verhüten.

    Viel haben sie sich nicht zu „sagen“, die Neue und der Herr im Nest,
    denkt er zurück an all die Jahre, als Lilly nah bei ihm „gewest“?
    Ganz unsympathisch ist die Dame, gewiss nicht unserem Franzos,
    doch sicher hat er weiter Sehnsucht, wo bleibt die liebe Lilly bloß ?
    Die Neue brachte anstatt Zweige, einen Gummihandschuh mit,
    der sollt im gelben Sack entsorgt sein, im Storchen Horst da passt er nit.
    Auch zum Verhüten, wie Su meinte, ist er nicht besonders gut,
    weil ein Vogel wie der Storch, sowas überhaupt nicht tut.
    Primär will er Nachwuchs haben und vielleicht macht Sex ihn froh,
    zweifellos hat in der Tierwelt, Lust beim Sex der Bonobo.
    Trotzdem war ihr Vorschlag witzig, mancher hat bestimmt gelacht,
    ganz besonders jene Nutzer, deren Bildschirm schwarz wie `d Nacht.
    Wer nur kurz den schwarzen Fleck auf dem Bildschirm registriert,
    ohne Texte zu erfassen, ist mit Recht sehr schnell frustriert.
    Wer aber EINZELBILDER schaut, im Forum liest und „Links“ anklickt,
    findet oft mal was zum Schmunzeln, und ist dann vielleicht entzückt.
    https://up.picr.de/37885253od.png

    • Karin hat geschrieben:

      DANKE lieber Hobbypoet für die tröstenden Worte für uns „Schwarzseher“,

      Du und Deine Gedichte sind z.Z. der Hauptgrund für meinen Besuch der Gögglinger Störche, aber noch gebe ich die Hoffnung nicht auf und hoffe, dass Lilly bald auftaucht und dann auch der Blick ins Nest wieder möglich wird …. bis dahin: vielen Dank allen Storchenfreunden für die Infos und die tollen Bilder, damit auch wir auf dem neuesten Stand sind.

      Liebe Grüße an alle
      Karin

      • Petra hat geschrieben:

        Aber Freddy hat ja offensichtlich auch Freude an Tina. Vielleicht bekommen die Beiden ja Storchenkinder?

  12. Piroschka hat geschrieben:

    Freddy bewacht den Schönheitsschlaf von Tina

    https://up.picr.de/37883777ma.jpg

    • Baska hat geschrieben:

      Von Tina ???

      • Franzi hat geschrieben:

        Baska schau mal am 15.02.2020 bei Hobbypoet 11:06:27

        • Baska hat geschrieben:

          OK. Danke Franzi ! 🙂

  13. Kathi hat geschrieben:

    Oh nein, was wollen die Zwei mit einem Gummihandschuh 😳
    https://up.picr.de/37883166sk.jpeg

    • Su hat geschrieben:

      verhüten? 🙂

  14. Piroschka hat geschrieben:

    Nach der Familienplanung geht es zum 2. Frühstück

    https://up.picr.de/37882474tt.jpg

  15. Luzzy hat geschrieben:

    Hallo !
    Ehe ich jetzt ewig lang in den alten Kommentaren suche frag ich einfach mal: hat unsere Lilly eigentlich einen Ring?

  16. Roswitha hat geschrieben:

    Ach ihr Glücklichen, ihr könnt alles sehen, was sich im Horst so tun.
    Ich sitze immer noch vorm schwarzen Viereck.
    Da will die Telekom wohl nichts mehr tun. Wie schade.

    • Cora hat geschrieben:

      Hallo Roswitha 🙂 Du bist nicht allein 🙁
      liebe Grüße Cora

      • Chrischu hat geschrieben:

        Ich wein mit euch! 🙁

      • Roswitha hat geschrieben:

        Ich lese es.
        Danke
        Viele sind betroffen, dass ist echt schade.

    • Barbara hat geschrieben:

      ich sehe leider auch nichts:(

    • Lorabiene hat geschrieben:

      Mir geht es genau so. ALLES SCHWARZ.

      • fischmeister hat geschrieben:

        Hier ist ebenfalls alles schwarz, sowohl auf dem PC als auch auf dem Android-Tablet. Beide Betriebssysteme sind aktuell. Bin nicht bei der Telekom, sondern bei 1und1.

        • Gögglinger Storchgucker hat geschrieben:

          Hey, das ist aber seltsam.
          Ich bin auch bei 1und1, und bei mir funktioniert alles normal.

          Hast Du schon mal probiert, den Cache zu löschen, den Rechner/das Tablet neu zu booten?
          Oft sind dann Probleme schon behoben.
          Bis jetzt haben sich ja nur „Telekomunisten“ als Schwarzseher geoutet.

          • fischmeister hat geschrieben:

            Danke für die Tipps, leider hat’s nicht geholfen. Naja, immerhin funktionieren die Einzelbilder, besser als nix 🙂

  17. Hobbypoet hat geschrieben:

    Eine Dame ohne Namen

    Freddy hat die letzte Nacht, mit einer Störchin zugebracht,
    die ohne Ring ist, ohne Name, doch zweifellos ist`s eine Dame.
    Ich taufe sie mal als Chronist, damit sie anzusprechen ist,
    auf jenen Tag im Februar, an dem sie hier erschienen war,
    und Freddys Interesse weckte, dass er seit Monaten versteckte.
    Passend zum Tag der Liebenden, ein Name nur geblieben, denn,
    Recherchen haben ja ergeben, auch Valentin hatte im Leben,
    an seiner Seite eine Frau, und die hieß fast wie er genau,
    Valentina hieß die Holde, wenn er sie mal liebkosen wollte,
    sagte er kurz abgewandelt: Tina, jetzt wird angebandelt.
    Ob Freddy, der lang abstinent, diese Redewendung kennt,
    deshalb ganz spontan agierte, als er erstmals sie verführte,
    ist uns bisher nicht bekannt, Lilly ist noch nicht im Land,
    blieb sie gesund, kommt sie hierher, Tina dann geht es hoch her,
    entweder wirst du dann vertrieben, oder darfst den Freddy lieben.

    • Wetterfee hat geschrieben:

      Sehr schön ! Dieser Schlingel hält sich eine Storchendame „warm“, falls Lilly nicht
      zurückkehrt.
      Sehen wir die nächste Zeit weiter, was noch passiert.
      Freunde, es wird langsam spannend !

    • Piroschka hat geschrieben:

      Tina gefällt mir, danke

    • Mo hat geschrieben:

      Valentina ! Ein Name mit Charme…

    • Brigitte hat geschrieben:

      Super lieber Hobbypoet !

  18. Piroschka hat geschrieben:
  19. Kiki hat geschrieben:

    Guten Morgen

    Nebliger Morgen in Gögglingen und Freddy verliert keine Zeit.
    https://up.picr.de/37872998ga.jpg

    https://up.picr.de/37872999yt.jpg

    https://up.picr.de/37873000gl.jpg

    Liebe Grüsse und schönes Wochenende
    Kiki

  20. Scroopy hat geschrieben:

    Hallo Naturliebhaberin!Danke für die Info.Da der Bildschirm immer noch schwarz ist, bin ich auf Einzelbilder gegangen und habe deshalb die Kommentare auf dem Livestream nicht gesehen.

  21. Hobbypoet hat geschrieben:

    15. Februar Tag des Regenwurms
    https://www.kuriose-feiertage.de/tag-des-regenwurms/
    War gestern noch der Feiertag, für Gärtner und Florist,
    so feiert heute man ein Tier, das ist ein Optimist.
    Heut ist der Tag des Regenwurms, beim NABU konnt mans lesen,
    mit Regen hat das nichts zu tun, es liegt an seinem Wesen.
    Weil er sich immerzu bewegt, das heißt er tut sich >regen<,
    erhielt er schon vor langer Zeit, den Namens Zusatz- Regen.
    Er fabriziert mit seinem Kot, oft einen kleinen Turm,
    das tut er stets mit großem Fleiß, er ist ein „reger – Wurm“.
    Mit Wasser, das vom Himmel fällt, hat das dann nichts zu tun,
    und dennoch lässt ihn zu viel Nässe, im Boden gar nicht ruhn`.
    Er atmet über seine Haut, doch unter Wasser geht das nicht,
    drum kriecht er, wenn es heftig schüttet, ganz gern ans Tageslicht.
    Das Trommeln von den Regentropfen, lockt ihn aus dunklem Grund,
    doch UV helles Sonnenlicht, ist für ihn nicht gesund.
    Das ist die Chance für den Storch, er kennt dieses Gebaren,
    den armen Wurm bedrängen dann, schon mehrere Gefahren.
    Er hofft jedoch der Regenguss, ist nur von kurzer Länge,
    dann kriecht er wieder tief hinab, in einen seiner Gänge.
    Wenn ihn der Storch jedoch entdeckt, weiß er, dass der ihn frisst,
    es kann auch sein, er kommt davon, drum bleibt er ein Optimist.

    • bremese hat geschrieben:

      Danke an den Hobbypoeten,
      köstlich gelungen Deine Wurmverse.
      Allen im Forum ein schönes Wochenende.
      LG

  22. Piroschka hat geschrieben:

    Ein reizendes Storchenpaar wünscht ein schönes Wochenende

    https://up.picr.de/37872348cp.jpg

  23. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Eine ziemlich hübsche Storchendame flattert ins Haus …
    https://www.bilder-upload.eu/bild-86d094-1581699571.jpg.html
    … und Freddy kommt, passend zum Valentinstag 😉 , fix zur Sache …
    https://www.bilder-upload.eu/bild-4df274-1581699701.jpg.html
    … paß bloß auf, Freddy, daß dich die Lilly nicht erwischt bei deinem Schäferstündchen 🙂
    https://www.bilder-upload.eu/bild-c3410e-1581699918.jpg.html

    Für mich der Beweis, daß Störche nicht unbedingt dem Partner treu sind, sondern eher ihrem angestammten Horst 🙂 🙂

    • Gerti hat geschrieben:

      Die uns fremde Dame übernachtet auch schon bei Freddy. Bin gespannt wenn die Hausherrin
      zurück kommt. Man kann den Unterschied schon bemerken, Freddy und Lilly waren immer viel
      zärtliccher miteinander. Da müssen wir mal abwarten 😉💚♥

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo Gerti, hab mir gerade die Aufzeichnung angeschaut und mir ist auch ein ziemlicher Unterschied im Verhalten aufgefallen. Sie machen zwar vieles synchron und Sie stellt sich möglichst oft neben Freddy. Aber das zärtliche Geknispel, wie bei Lilly, konnte ich gar nicht beobachten.
        Wenn Lilly kommt, fliegt die Hübsche garaniert in hohem Bogen aus dem Horst – da hab ich jetzt schon direkt ein bissel Mitleid mit der Kleeenen 🙁 🙂

        Hier gegen 15 Uhr kamen beide fast zeitlich in den Horst
        https://www.bilder-upload.eu/bild-ab64b8-1581701488.jpg.html
        Vielleicht hat Freddy die Lady auf den Wiesen bei der Futtersuche aufgegabelt. Wir wissen’s nicht …

        • Gerti hat geschrieben:

          Das kann gut sein, wenn er tagsüber so rumstromert kann er sich ja nach atraktieven Störchinnen umschauen. Und sie ist gleich bei ihm gelandet 😀 Aber unsere Herzen schlagen ja wohl eher für Lilly. Ob sie denn noch kommt? Hoffentlich hat sie das halbe Jahr gut überstanden und kommt doch noch gesund zurück. Ich hatte die Kommentare noch gar nicht gelesen wie ich die zwei da stehen sah. Ich konnte auch nicht erkennen wer nun wer war. Gut dass alle so aufmerksam sind. Deine tollen Bilder und auch die besonderen Videos von Piroschka, danke dafür.
          Schöne Grüße und einen schönen Abend
          Gerti

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo Gerti, eben noch gefunden:
        Gegen 15:07 hatte Freddy die Neue ganz und gar nicht gentlemanlike aus dem „Haus“ geworfen 🙁
        https://www.bilder-upload.eu/bild-6f8f2d-1581703904.jpg.html
        Eine halbe Stunde später wieder „Versöhnung“ – was für ein Schlawiner, der Freddy und so faszinierend, das Verhalten der beiden zu beobachten 🙂

      • Kurt Rieder hat geschrieben:

        10:35 Uhr hat Freddy mit der „neuen“ Dame kopuliert. Was jetzt?

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.