Einzelbilder


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

Diese Storchenkamera ist eine Freiwilligkeitsleistung. Eine sofortige Störungsbeseitigung ist
nicht immer möglich. Sollte es einmal zu Ausfällen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Kommentarverstoß melden

2.455 Kommentare

  1. bremese hat geschrieben:

    Guten Morgen zusammen,
    schaut jemand von Euch manchmal bei Mladé Buky
    (Tschechien)bei Storchenelke zu? Da kommt jeden Morgen um 6 Uhr
    ein junger Mann vorbei und bringt kleine Fische in den Horst.
    Vermutlich ist hier ein Elternteil nicht mehr zurück gekommen.
    Ich kann die Forumeinträge nicht lesen, weil ich die Sprache
    nicht verstehe.
    Vielleicht versteht das jemand von Euch.
    LG und schönen Tag

    • Hardy hat geschrieben:

      Probier es doch einfach mal mit :

      https://translate.google.com/

      und dann verstehst auch du tschechisch 🙂

      • bremese hat geschrieben:

        Danke Hardy,
        Werde es probieren.
        LG

    • Ingeburg hat geschrieben:

      Hallo bremese, die Störchin ist, ich glaube, am vergangenen Wochenende in einer Stromleitung tödlich verunglückt. Seitdem werden die vier Storchenkinder dreimal täglich (ca. 6, 12 und 18 Uhr vom Eigentümer des Grundstückes, auf dem der Mast mit dem Storchennest steht, mit Futter versorgt. Dazu klettert Herr Zeman immer extra den Mast hinauf und legt den Störchlein das Futter vor die Schnäbel. Der Storchenpapa bekommt auch immer eine Portion an den Rand gelegt.
      Alle vier Küken haben immer gut zugelangt, so auch heute morgen nach der ersten Fütterung des Tages.
      Aber um 07:58:49 packte der Storchenpapa das Kleinste urplötzlich und warf es binnen zehn Sekunden aus dem Nest. Das konnte wirklich niemand vorhersehen.
      Man hatte im Vorfeld, nach dem Tod der Storchenmutter, abgewägt was zu tun sei: Fütterung oder Auffangstation.
      Man hatte sich vorerst für die Fütterung entschieden, wollte aber die Situation gut beobachten und im Falle des Falles jederzeit eingreifen, um die Kleinen doch noch in eine Auffangstation zu bringen.
      Aber wie schon gesagt, es ging dann alles plötzlich so schnell …. obwohl der Kleine vital war, immer gut mithielt und auch genug zu Fressen abbekam.
      Eine traurige Geschichte – aber so ist’s in der Natur. Sowas geschieht immer wieder und wenn keine Kamera vor Ort ist, vom Menschen meist völlig unbemerkt. Der Storchenpapa handelte nur nach seinem Instinkt. Er kann die Fütterungen nicht als Hilfe begreifen, so wie es von uns Menschen gedacht ist….

      Ich schaue positiv auf unsere Gögglinger, die lindheimer und ander Storchennester, die in diesem schwiereigen Jahr mehr Glück mit ihrer Brut und der Aufzucht der Jungen haben 🙂

      PS: Ein Tipp, falls es dich interessiert, bei Google Maps Street View (das kleine gelbe Männlein auf Karte ziehen) kannst du dir das Grundstück Nr. 58 in Mlade Buky in verschiedenen Perpektiven „von unten“ ansehen

      LG und ein schönes Wochenende

      • bremese hat geschrieben:

        Danke Ingeburg,
        habe inzwischen den Rat von Hardy befolgt und die Blogbeiträge übersetzen lassen.
        Dann habe ich gleichzeitig auch noch gesehen, wie der Storchenpapa sein
        kleinstes entsorgt hat.
        Wir Menschen können das nicht verstehen – aber die Natur ist halt hart und ungerecht.
        Schöne Grüße aus Reutlingen

  2. kuckuck hat geschrieben:

    In Oberbayern regnet es wieder seit Stunden und vermutlich noch die halbe Nacht, dazu Temperaturen wie im Herbst.
    Hoffentlich rafft das Wetter nicht noch die letzten lebenden Küken weg.

  3. Hobbypoet hat geschrieben:

    Aktuelles aus der Nachbarschaft

    https://up.picr.de/41256715by.png

    Reportage von Gudrun

    • Susi hat geschrieben:

      @ Hobbypoet, @ Gudrun

      Vielen Dank für die schöne Fotomontage aus Wiblingen!
      Einen schönen Pfingstmontag noch

      Susi 🤗

    • Schwabe hat geschrieben:

      Eins ist mehr als „keins“

  4. kuckuck hat geschrieben:

    Dieses Jahr ist einfach schrecklich für jegliche Brut.
    Es tut mir so leid, auch für Lottes Küken 🙁

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Kuckuck,
      ich habe im Garten ein Vogelhäuschen mit Kamera. Dort nisten Kohlmeisen und sie haben sieben Junge. Ihnen geht es wunderbar und ich denke, dass alle ausfliegen werden. Vielleicht haben wir Glück, und es gibt noch eine Nachbrut. Das schreibe ich nur, wegen dem Thema Singvögel. Ich möchte damit ausdrücken, das auch mal etwas gutgehen kann in diesem traurigen Jahr.
      Nen lieben Gruß
      Susi 😉

      • kuckuck hat geschrieben:

        Hallo Susi,
        das sind ja mal wirklich schöne Nachrichten!
        Danke für die Info!
        LG
        kuckuck

  5. Susi hat geschrieben:

    Stellt euch vor, der Waschbär war bei Lotte am Horst und hat beide Küken gefressen! Ich bin untröstlich, denn Lotte ist für mich der tollste Vogel überhaupt und ich habe ihre Küken Tag und auch in der Nacht beobachtet. Nun ist alles vorbei……..😥
    Einen traurigen Gruß
    Susi
    http://uhu.webcam.pixtura.de/bilder/archiv/2021-05/18/2021-05-18–04-33-01.jpg

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      ach, die schlechten Nachrichten, was die Vogelwelt angeht, reißen dieses Jahr nicht ab :-((
      Das darf doch nicht wahr sein-ein Waschbär als Übeltäter :-(((
      Zum Glück gehts wenigstens den Gögglinger Störchlein gut. Bisher zumindest. Hoffen wir, dass es so bleibt!!
      LG

  6. Piroschka hat geschrieben:

    Makov / CZ
    Schwarzstörche

    https://up.picr.de/41197838dm.jpg

  7. Renate Späth hat geschrieben:

    Es freut mich dass es den Küken hier noch gut geht. Ich beobachte in Oberbayern noch ein anderes StorchenNest und da lebt nur noch 1 Kleines.
    Es ist Dauerregen und und ich hoffe dass wenigstens dieses überlebt.

  8. Renate Späth hat geschrieben:

    Ist die Kamera jetzt total ausgefallen ? Ode hab ich nur einen Fehler in meinem System ?

    • Susi hat geschrieben:

      Hi Renate,
      dein System scheint voll in Ordnung zu sein. Also ehrlich, soviele Ausfälle wie dieses Jahr,ist echt nicht mehr schön. ☹️
      Trotzdem noch viel Spass beim Schauen!
      Gruß Susi 😉

  9. kuckuck hat geschrieben:

    Das Wetter rafft nach und nach alle Jungvögel weg, nicht nur die Störche, es ist ein Jammer 🙁

    • Susi hat geschrieben:

      Ja, gestern ist auch ein Adlerküken gestorben, schade! ☹️

  10. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Hallo, liebe Gerti,eine Frage, bist du zufällig die Gerti H. aus dem Lindheimer Youtube-Chat?
    Verfolge das Theater seit einiger Zeit ….
    LG

    • Gerti hat geschrieben:

      Moin Ingeburg. ja das bin ich. Keine Ahnung warum da noch H. erscheint.
      Der Lindheimer YT-Chat ist für mich passè. Habe es mir noch mal gut 2 Wochen
      angeschaut, nichts für mich. Aber du hast es ja wohl verfolgt.
      Hoffentlich bekommen die Ulmer das mit der Cam hier mal gebacken.
      Wünsche dir ein schönes Wochenende und morgen einen schönen Muttertag ❤
      LG Gerti

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo liebe Gerti, danke für deine Antwort 🙂 Ja, der Chat triftet manchmal in seltsame Gefilde ab.
        Ist nicht mein Ding und könnte, da nicht registriert, eh nicht mitreden. Obwohl mir manchmal die Finger gejuckt haben, sachlich und fachlich etwas zu den Störchen zu schreiben.
        Allgemein bin ich seit paar Wochen, mit einer Ausnahme (Memmingen), mit dem Kommentieren extrem faul geworden. Hier in Gögglingen schau ich seit den ständigen Kameraausfällen kaum noch rein. Fohrde, Lindheim, gelegentlich Hainfeld und die Turmfalken in Memmingen sind in diesem Jahr meine Passion. In Memmingen schreibe ich sehr oft unter „Elli“ (ist mein Spitzname)

        So, nun wünsche ich dir für morgen einen schönen Feiertag. Wir lesen uns bestimmt mal wieder;) 🙂
        LG

  11. Renate Späth hat geschrieben:

    Die Kleinen sehen zum Glück noch gut aus. In Pfaffenhofen/Ilm sind 3 der 5 Küken aufgrund von Nässe und Kälte gestorben.

    • Gerti hat geschrieben:

      Es leben nur noch 2 Küken von ehemals 5. Heute morgen ist das 3. Küken gestorben.

      • Renate Späth hat geschrieben:

        Ja es ist schlimm, und es hört nicht auf zu regnen, ich befürchte das Schlimmste (:

  12. Piroschka hat geschrieben:
  13. Susi hat geschrieben:

    Bei Seeadlers ist auch Nachwuchs angekommen!
    https://up.picr.de/41090124np.jpg

  14. Piroschka hat geschrieben:
  15. Gerti hat geschrieben:

    Hallo Susi,
    die Schwarzstörche im Notecka Forest / Pl. sind auch seit einigen Tagen wieder online über YT

    https://up.picr.de/41019533rm.png

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Gerti,
      vielen Dank für den Tipp! Ich habe den Link gefunden und sofort in meinem Ordner gespeichert. Dieser Link war mir ganz verloren gegangen, seit wir den neuen Computer haben und ich wußte nicht mehr, wo dieses Nest anzusiedeln war. Jetzt, Dank dir, habe ich es nun wieder, hurra! 🤗

      Lieben Gruß
      Susi 😉

  16. Gise hat geschrieben:

    Der Turmfalke hat sein Domizil bezogen.

    https://up.picr.de/41018132uv.jpg

  17. Gerti hat geschrieben:

    Ein Quartett in Gottenheim

    https://up.picr.de/41014158go.png

  18. Piroschka hat geschrieben:

    Betzenhausen

    Hallo Welt

    https://up.picr.de/41002486vj.jpg

  19. Gerti hat geschrieben:

    Gottenheim. Verdächtige Eierschale am Nestrand https://up.picr.de/40983443nt.png
    Kaum zu erkennen…jedoch wackelte es verdächtig in der Nestmulde

  20. Gerti hat geschrieben:

    Tudela/Spanien
    Die Lütten fressen wie die Scheunendrescher. Sie sind heute 6 und 5 Tage alt

    https://up.picr.de/40982875eg.png

  21. Piroschka hat geschrieben:
    • Gerti hat geschrieben:

      Wow, Piroschka! Suuper Foto. Tollen Augenblick erwischt.
      LG

  22. Gerti hat geschrieben:

    Makov/CZ
    eickig, praktisch, gut https://up.picr.de/40968759tw.png

    • Susi hat geschrieben:

      Wow Gerti, ein Schwarzstorch in Makov, das wusste ich gar nicht! Ich schaue dort auch immer hin und habe den noch nie entdeckt. Dabei liiieeebe ich die Schwarzstörche so. 🥰 Bitte, wenn du kannst schicke mir doch den Link! Danke schonmal im voraus….😘
      Lieben Gruß
      Susi

      P.S. Von den anderen Schwarzstörchen, habe ich auch noch nichts gesehen oder gehört. Ich muß meine Suche mal intensivieren…..

      • Susi hat geschrieben:

        Hi Gerti,
        hat sich erledigt, gerade schaue ich wieder und da finde ich auf einmal das Schwarzstorchnest. Bin total happy! Die haben sogar schon Eier…..nein wie schön. 😍

      • Gerti hat geschrieben:

        Hallo Susi, das freut mich. Ich habe dieses Jahr noch 2 Schwarzstorchhorste entdeckt. Vielleicht kennst du diese auch noch nicht. Hier die Links
        Gallipoli/Italien, ungewöhnlich auf Steinfelsen http://www.cicognaparcogallipoli.it/cicogna_nera_live_cicognaparcogallipoli

        Lodsz/Polen https://www.youtube.com/watch?v=Rc1jRtHnrCQ

        Den Horst in Polen Notecka Forest habe ich leider nicht auffinden können.
        Grüße dich auch ganz lieb
        Gerti

        • Susi hat geschrieben:

          Vielen Dank liebe Gerti, diese Horste kenne ich noch nicht. Ich werde morgen mal genauer schauen. Im Moment ist der Computer belegt und ich schreibe vom Smartphone aus.
          Nochmal vielen Dank und liebe Grüße
          Susi 🤗

  23. Gerti hat geschrieben:
  24. Gerti hat geschrieben:

    Wensickendorf/Brandenburg
    Hier ohne Störche da so schön 😁 https://up.picr.de/40963536iz.png
    Aber da sie seit heute angekommen sind liefere ich sie hier nach
    https://up.picr.de/40963534lx.png

    Und in Betzenhausen das 3. Wackelköpfchen
    https://up.picr.de/40963566sm.png
    Das Bild ist von K-H (vom Lindheimer Blog) hab es gemopst,
    da wegen großem Interesse kein Blick auf die Web-Seite möglich war.

  25. Susi hat geschrieben:

    Bei Uhudame Lotte hat der erste Schlupf begonnen. Das Ei piepst und es ist angepickt, entweder ist das Küken schon da oder es läßt noch auf sich warten……bin mal gespannt! 🐣
    http://uhu.webcam.pixtura.de/bilder/archiv/2021-04/10/2021-04-10–06-03-01.jpg

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.