Einzelbilder

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

Diese Storchenkamera ist eine Freiwilligkeitsleistung. Eine sofortige Störungsbeseitigung ist
nicht immer möglich. Sollte es einmal zu Ausfällen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Kommentarverstoß melden

1.651 Kommentare

  1. zudee hat geschrieben:

    👱 schönen Samstag Euch allen, die Ihr da seid. Ich hab da mal ne Frage. : jetzt, wo die Bäume keine Blätter mehr haben, dachte ich besser zu erkennen, wo die Brücke mit der Donau ist. Auf dem Bild ist das durch die Krümmung der Fotolinse schwer zu bestimmen. Man hat ja da den Eindruck, es geht gleich nach dem Parkplatz stark nach rechts Mit der Rubrik “ das Nest “ komme ich auch nicht weiter , da die Straße mit der Brücke geradeaus läuft.
    Also meine Frage : wo ist die schöne Donau ??
    Ganz liebe Grüße an alle Petra

  2. Rosemarie hat geschrieben:

    Hallo Bremese,
    i.S. Klepetan hat ja Belinda am 10. 9. geschrieben, dass er wohl am 27. 8. über
    die Regenbogenbrücke gegangen ist.Er war ja schon sehr alt und sich aber vor seinem letzten
    Abflug von seinem Ziehvater verabschiedet. Er hatte ein schönes Leben und wir denken an ihn.
    LG

    • bremese hat geschrieben:

      Hallo Rosemarie,
      vielen Dank für Deine Antwort. Inzwischen habe ich noch verschiedene Artikel gefunden und
      übersetzen lassen. Es ist wohl so, dass Klepetan nicht mehr am Leben ist.
      Das ist schwer für Malena, aber sie hat ja ihren Ziehvater, der sich um sie kümmert.
      Schöne Grüße an alle und einen schönen Tag

  3. bremese hat geschrieben:

    Hallo zusammen,
    Samstagabend kam auf Arte der Film von Klepetan und Malena aus dem Jahr 2017.
    Im Frühjahr hat man ja geschrieben, Klepetan ist nicht zurückgekommen.
    Seither hört und liest man nichts mehr. Im Netz kann ich auch nichts finden wenigstens nicht auf Deutsch.
    Weiß im Forum jemand etwas genaueres?

    LG und einen schönen Sonntag

  4. Kiki hat geschrieben:

    Schönen guten Morgen an euch alle

    Vielen Dank an die Feuerwehr (?) für das fein gemachte Nest.
    Jetzt kann Freddy in Ruhe *Ferien machen*.
    Übrigens, Freddy war vorgestern wieder mal da.
    https://up.picr.de/37165465gl.jpg
    https://up.picr.de/37165466id.jpg

    Susi, danke für das schöne Video…Nordri ist wirklich gut.
    Susi, ich wünsche dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    Belinda…wie ist es mit dem Novemberwetter?…kann man sich gewöhnen?

    Wünsche euch allen, schöne Zeit und geniesst es, wenn es auch November ist.
    Liebe Grüsse, bleibt gesund und vergnügt.

    Heute am Morgen war Gögglingen im Nebel eingewickelt….so schön
    https://up.picr.de/37165468ki.jpg

      • Susi hat geschrieben:

        Hallo Kiki,
        danke für deine Wünsche! Ja, der Link ist toll, da frißt gerade ein Tier, ich weiß nicht, was es ist…….aber es sieht total süß aus. 🥰
        Schön, dass du dich mal gemeldet hast…..man meint, man ist hier allein auf weiter Flur! 😥
        Im Moment finde ich den November gar nicht sooo schlimm. Ich denke jetzt schon an die neue Brutsaison, das tröstet ein wenig. Die Bartgeier werden jetzt auch bald mit ihrer Brut beginnen, da hat man auch wieder etwas zu schauen.
        Wenn Freddy mal wieder Stippvisite macht, wird er sich freuen, dass die liebe Feuerwehr sein Nest frisch gepolstert hat! 🤭
        Bleibe du auch gesund und vergnügt
        Lieben Gruß
        Susi 😉😊

        • Susi hat geschrieben:

          Jetzt sind lauter Eichhörnchen da, bestimmt 5 oder 6 Stück. Vorhin, das war ein Opossum…..bin begeistert, was für eine schöne Kamera, danke Kiki! 🥰

          • Gudrun hat geschrieben:

            Hab auch welche fotografiert, wie bekomme ich die hier rein?

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Kiki
      schön, dass du auch mal wieder hier vorbei fliegst 🙂
      …also ehrlich gesagt…ich läg jetzt lieber am Strand….aber Thomas Cook hatte ja leider was dagegen 🙂
      Aber dafür hab ich jetzt wie Freddy ein neues Schlafzimmer….ist doch auch was 🙂
      Noch gehts mit dem November-Blues und zum Glück ist das Wetter, außer a….kalt….nicht ganz sooo schlimm und storchenfeindlich, sonst wär Freddy ja schön längst abgehauen…lach
      Liebe Grüße an dich und alle anderen hier
      Belinda 🙂
      Jetzt schau ich mir mal noch die Bilder und Videos der letzten Tage ein wenig an…..Danke an alle

    • Belinda hat geschrieben:

      Super schön die Bilder Kiki

  5. Susi hat geschrieben:

    Hallo Storchenfreunde,
    damit meine ich besonders Ingeburg! Schau dir mal dieses Video an, das war letztes Jahr fast genau um diese Zeit. Da haben die Seeadler genau das gemacht, was sie dieses Jahr auch machen. Ich finde dieses Video so lustg gemacht, ich hatte meine helle Freude daran es anzuschauen. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir!?
    Ganz liebe Grüße
    Susi
    https://www.youtube.com/watch?v=pcoqpdVerRs

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Mensch, Susi, was für ein tolles Video hast du da nur gefunden!
      Ich hab’s mir gerade gleich dreimal hintereinander angeschaut 🙂 so schön fand ich es 🙂
      Hab vielen Dank dafür 🙂 Damit hast du bestimmt noch vielen anderen hier eine große Freude gemacht 🙂
      Ganz liebe Grüße 🙂

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Hallo Susi,

      habe das Video auch angeschaut-einfach köstlich! 😀 😀
      Ehrlich gesagt, habe ich mich bei den Störchen auch schon gefragt, wie sie ein stabiles Nest hinbekommen, denn wenn ich so beobachtet habe, wie sie einen neuen Ast herbeibringen, ihn unschlüssig hin und hertragen, bis sie sich endlich entschieden haben, wo er hin soll und ihn dann einfach auf den Rand legen, wundert es mich, dass das eine stabile Sache gibt-so, wie bei den Adlern am Anfang des Videos.

      Danke fürs Einstellen!

      Liebe Grüße

    • Belinda hat geschrieben:

      Wunderschön….hab ich grad sowas von genossen dein Video-Link von den Seeadlern…..das hat jemand ganz toll gemacht
      Danke Susi
      und liebe Grüße
      Belinda 🙂
      …und…..who the f..k is Schweini….äh Wutzi? muss man m/w/d kennen??? ….lach…glaub net

      • Susi hat geschrieben:

        Hallo Belinda,
        schön von dir zu lesen, habe dich wieder mal vermißt, wollte aber kein Aufsehen veranstalten. Nein, Steini/Wutzi muß man nicht kennen! Wenn sie etwas von sich gibt, dann nur über den Hobbypoeten, in den scheint sie verliebt zu sein. Früher hat sie jeden zweiten Tag ein Loblied auf ihn gesungen. Da hat sie dann als Wutzi im Livestream geschrieben, und wenn sie etwas gestört hat, z.B. meine Person, hat sie bei Einzelbilder als Steini die Sau rausgelassen. Aaaaber wie………bis ich die enttarnt hatte. Da habe ich mich gewehrt und die hat mir mit einer Anzeige gedroht! Das mußt du dir mal vorstellen, die schreibt unter zwei Nicknames, beleidigt mich und droht mir auch noch noch!? Also, da hört bei mir aber der Spaß auf! Deswegen, ist es besser diese Person nicht zu kennen. Was du meinst, ist natürlich deine Sache, da rede ich dir nicht rein. Sie hat sich ja hintenrum über unser Mitteilungsbedürfnis ausgelassen, also, ich bin auf der Hut!
        Wir sind auch am renovieren, können uns aber Zeit lassen, weil die neuen Möbel 14 Wochen Lieferzeit haben. Gestern habe ich von dem Cook gelesen, dass er vollkommen pleite ist. Oje Belinda, da sieht es nicht gut aus, das du da dein Geld wieder bekommst! ☹
        Lieben Gruß
        Susi 😉

        • Belinda hat geschrieben:

          Guten Morgen Susi
          ….man kann Menschen alleine schon an den Worten erkennen ohne sie jemals gesehen zu haben.
          Ich hab schon die richtige Vorstellung bei dem Post bekommen, ….und ich sags mal mit einem Wort und mehr sag ich dazu dann auch nicht, da ist mir das Luft holen zu schad..lach
          PRIMITIV
          Grins….dann wünsch ich dir beim renovieren auch mal viel Freude und dass das Ergebnis dann schön wird.
          Ja …da haste recht mit TC….viel kommt nicht mehr rüber als Schadensersatz, zumindest nicht von der Versicherung. Zum Glück haben wir die Anzahlung mit Kreditkarte geleistet und da gibt es dann die Möglichkeit des Charge Back Verfahrens…..schaun wir mal. Es hätte schlimmer kommen können und es war nur ein Urlaub, der jetzt eben im Februar kommt mit einem anderen Reiseziel ….aber im November nächsten Jahres auf alle Fälle auf die Insel 🙂
          Schönen Freitag wünsch ich dir…..
          Liebe Grüße
          Belinda 🙂

          • Susi hat geschrieben:

            Haha Belinda, das hast du gut geschrieben, mehr Worte braucht es dazu auch nicht. Ich habe es dir nur nochmal aufgeschrieben, weil du danach gefragt hattest. Und immer, wenn ich einen Kommentar von dieser Person lese, muß ich an früher denken. Aber der Hobbypoet kommt immer noch an erster Stelle und dann tropft der Schmalz nur noch so!!!!! 😂😂😂
            Dir auch einen schönen Freitag
            Susi 🤗

          • Susi hat geschrieben:

            Belinda, ich wollte dir noch sagen, dass diese Frau aus Gögglingen oder Umgebung kommt. Die kennt die dort Ansässigen und wollte keinen der nicht aus Gögglingen kommt dort haben. Bis sich dann andere eingemischt haben und ich nur noch auf Einzelbilder schrieb. Dann hat sie auf Einzelbilder mich angefangen mit Steini zu attackieren. Bis ich sie entlarvt hatte! Einfach unmöglich und unfassbar, soetwas habe ich noch nie erlebt. Und einer Foristin hat sie sogar böse E-Mails geschickt, die hat dann aufgeben, dabei war das so eine Nette.
            Ich dachte, das solltest du auch noch wissen, wenn wir schonmal darüber schreiben. Die ganze Zeit stößt das übel in mir auf, wenn ich daran denke. Aber nun ist es wirklich gut!
            Danke nochmal für deine Aufmerksamkeit
            Susi 😉

          • Belinda hat geschrieben:

            Net uffregge Susi…macht nur alt und gibt Falten 🙂
            Denk einfach …jedem das Seine und mir das Meine 😉 ….in manchen Dingen muss man einfach eine Arsch-lecke-to-you-Einstellung haben….ich sagte ja schon….so ein Verhalten ist PRIMITIV….da setzen wir noch ein Ausrufezeichen dahinter und konzentrieren uns lieber auf die Freude über die Störche und andere schönen Tiere
            Hab ein schönes Wochenende ….und mein Amselpäärchen hat schon fast den ganzen Liebesperlenstrauch draußen leer gefuttert 🙂
            Liebe Grüße
            Belinda 🙂

  6. Susi hat geschrieben:

    Hallo Chrischu,
    es tut mir leid, dass die Live-Cam bei den Seeadlern in Lettland auf einmal nicht mehr geht. Gestern habe ich noch die Bilder davon geschickt und heute tote Hose! ☹
    Keiner ist darüber trauriger als ich, das kannst du mir glauben. 🥴
    Vielleicht ist es auch nur ein technischer Defekt und die Cam läuft bald wieder. Ich werde öfter mal reinschauen und die Sache im Auge behalten……..😉
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    • Susi hat geschrieben:

      Hier ein anderer Link von einem anderen Nest!
      https://www.youtube.com/watch?v=uAgwWCdBygk

      • Susi hat geschrieben:

        Nee, das ist dasselbe Nest!

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Hallo, liebe Susi, viieeelen Dank für die tollen Bilder 🙂 Sie bauen ja wirklich intensiv an ihrem Nest. Ich weiß nicht, glaubst du, daß sie brüten wollen? Es geht doch nun schon mit riesen Schritten auf den Winter zu …

      Übrigens deine beiden Links zum Nest sind bzw. waren okay. Bei Livecams die auf Youtube laufen, wird immer mal ein neuer Livestream gestartet. Ich such mir dann immer rechts bei Videoauswahl die jeweils aktuelle Live-Version 🙂

      Ganz liebe Grüße und einen schönen Feiertag morgen für die, welche in den Genuß des Reformationstages kommen 🙂

      PS: da gibt’s hier in Sachsen schon paar Wochen vorher immer so leckere Reformationsbrötchen 🙂 hmmm, jammi, jammi 🙂

      • Susi hat geschrieben:

        Hallo Ingeburg,
        nein, brüten werden sie noch nicht. Sie wissen nach ihrer biologischen Uhr selber, dass der Winter naht. Letztes Jahr haben sie sich genauso verhalten und waren den ganzen Winter in ihrem Nest anzutreffen. Aber, es ist trotzdem schön, sie in der nicht aktiven Zeit beobachten zu können, zumal sie immer von den Elstern geärgert werden.
        Ja, ich weiß das bei Youtube rechts immer neue Livestreams gestartet werden…….aber ob Chrischu das weiß? Deswegen habe ich ihr den neuen Link geschickt.
        Bei uns ist leider kein Feiertag, weder heute noch morgen und ich muß auch gleich zur Arbeit.
        Laß dir die Brötchen schmecken und habe heute einen schönen Tag! 🍔

        Lieben Gruß
        Susi 🎃

  7. Susi hat geschrieben:

    Hallo,
    schaut mal, die Seeadler fangen schon an ihr neues Nest zu bauen!
    https://up.picr.de/37023675yd.jpg 🥰

    • Susi hat geschrieben:

      Das erste Bild ist vom 19.10. und das zweite ist von heute morgen.
      https://up.picr.de/37098609gb.jpg
      Da sieht man deutlich den Fortschritt, nee, was für eine Freude! 🤗
      Liebe Grüße
      Susi

      • Chrischu hat geschrieben:

        schöne Bilder, Susi. Gibt es einen Link um die Adler beobachten zu können?

  8. Susi hat geschrieben:

    Hallo Storchenfreunde,
    ich hatte einen runden Geburtstag, und da mein Neffe doch in Ulm wohnt und er weiß wie doll ich auf das Nest in Gögglingen stehe, habe ich einen Gutschein bekommen. Und da kann ich eine Nacht in Gögglingen verbringen mit Blick auf das Storchennest. Da war ich aber platt! Die Karte war mit selbst gemaltem Bild von Freddy und der Kirche versehen. 😥 Was süß! Na, das werde ich dann nächstes Jahr zur Brutsaison in Angriff nehmen. Hey, meldet euch doch mal wieder……wie geht es euch allen?
    Lieben Gruß
    Susi 🤗👋

    • Namouk hat geschrieben:

      Das ist ja ein tolles Geschenk,da hat sich jemand etwas sehr liebevolles einfallen lassen. Du kannst dich den ganzen Winter darauf freuen. Liebe Grüsse an alle Uebriggebliebenen
      Namouk

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Na wie cool ist das denn, liebe Susi 🙂 Wirklich eine tolle Idee von deinem Neffen 🙂
      Ich freu mich jetzt schon auf deine Live-Reportage aus Gögglingen mit hoffentlich recht viieelen Bildern 🙂

      Hier auch nochmal ein großes Dankeschön für deine Berichte von deinem Southafrika Tourn, ganz besonders für das Walvideo 🙂 Hat mir wirklich seeehr, sehr viel Freude gemacht, es anzuschauen 🙂
      Ganz liebe Grüße besonders an dich aber auch alle anderen die noch ab und an hier rein schauen 🙂

    • Baska hat geschrieben:

      Welch eine liebe Idee, Susi ! 🙂 🙂 🙂 Herzlichen Glückwunsch !
      Auch nachträglich für deinen Geburtstag ! 🙂 Dann kann dein neues Lebensjahr mit viel Vorfreude anfangen !
      Und dann …… <3

      Liebe Grüße

    • Belinda hat geschrieben:

      Häbbbiiiii Bööööörsdääääiiii liebe Susi 🙂 und alles Gute nachträglich zum ….30.??? Geburtstag 🙂
      Also das nenn ich mal kreativ von deinem Neffen….wie schön die Idee und da hat er ja nen Volltreffer bei dir gelandet….Hut ab. Freu mich für dich und das ist ja klar, du musst uns rechtzeitig Bescheid geben wann genau du am Nest bist, dann guggen wir natürlich 🙂
      Mir gehts nicht so gut…..aber ich bin gesund, keine Panik…..nur unser diesjähriger Afrika-Urlaub ist dank Thomas Cook ins Wasser gefallen…..Sonntag in 8 Tagen wären wir in die „Sommerferien“ für drei Wochen geflogen….daraus wird jetzt leider nichts 🙁 ….das macht mir schon zu schaffen, da freuste dich das ganze Jahr drauf, schaffst und sparst und dann so ein Disaster. Meine Mama wär wieder mit gekommen und sie meinte heute, sie denkt manchmal, das ist nur ein blöder Traum…tja….leider Realität. Und so bleiben wir zu Hause…..und das Alternativprogramm lautet: Schlafzimmer renovieren…..streichen, neuen Boden rein und Verblendsteine an zwei Wände…lach….da komm ich auch ins schwitzen 🙂
      Ich war schon ewig nimmer im November zu Hause…das ist für mich der allerschlimmste Monat vom Jahr….dunkel, kalt, nass 🙁 von mir aus könnt man den getrost vom Kalender streichen und gleich wieder mit Frühling weiter machen…

      Sende euch allen liebe Grüße….und machts euch gemütlich und denkt dran….zum Wochenende wirds noch früher dunkel, da werden die Uhren eine Stunde zurück gestellt ….
      Belinda 🙂

      • Susi hat geschrieben:

        Hallöchen Belinda,
        na, häng nochmal 30 Jahre an, dann stimmt die Richtung….haha! Aber, was solls, ändern kann ich es eh nicht und ich fühle mich auch nicht so alt. 😛
        Das tut mir aber leid mit eurer Reise. Hättet ihr nicht umbuchen können oder war das zu kurzfristig? Na dann bekommst du wenigstens ein frisch renoviertes Schlafzimmer, ist doch auch was Feines! 🛏
        Wir werden nun nach dem Schlafzimmer, das Wohnzimmer in Angriff nehmen, davor graut mir auch und irgendwie freue ich mich jetzt schon auf das Ergebnis. Denn ich habe von meinem Mann einen echten Ölschinken 🖼 geschenkt bekommen, dafür muß nun mein Wohnzimmer auf Vordermann gebracht werden, damit es auch schön zur Geltung kommt. Es zeigt mich mich meinen Eltern, wirklich sehr schön geworden, das Bild. 😪
        Unseren Jahresabschluß verbringen wir auf einem Hausboot im hohen Norden, hoffentlich werde ich nicht seekrank und kann meine Weizenbierchen auch genießen. 🍺 Aber ich denke ich bin hart im Nehmen…..hoffentlich! 😂
        Ich bedanke mich bei allen für die Glückwünsche! 💋
        Tschüßchen
        Susi 😉😊🤗

        • Belinda hat geschrieben:

          Hallo Susi,
          das ist aber auch ne schöne Idee von deinem Mann gewesen mit dem Ölbild, wenn dir da mal nicht die Tränen gekommen sind!? Hast du aber wirklich tolle Geschenke bekommen….
          Und zum Hausboot, na da wollen wir mal hoffen, dass der Wellengang…zumindest naturmäßig nicht so hoch ist…..und wenn doch, dann bin ich mir sicher, dann liegts nur an deinen Weizenbierchen….lach.
          Tja Susi, Thomas Cook ist in die Pleite mit unserem Geld gegangen….und das war nicht wenig. Unsere Reise hätte danach pro Nase 600 Euro mehr gekostet….bei aller Liebe….das geht nicht, man hat ja auch ein gewisses Budget für Urlaub und nochmal das gleiche Geld und mehr ausgeben, das geht nicht. Wir hoffen jetzt, dass wir von der Versicherung Geld zurück bekommen….nur…..viel wird das nicht sein….100 Millionen und 140.000 Geschädigte, dann kannste von vielleicht 10% ausgehen….wir werden sehen….aber wir sind gesund ! Das ist das allerwichtigste….
          Schöne Grüße und schönes Wochenende allen miteinander
          Belinda 🙂

          • Susi hat geschrieben:

            Hallo Belinda,
            oh ja, oh ja die Tränen sind mir gekommen! Als ich das Geschenkpapier teilweise entfernt hatte, schaute mich aufeinmal meine Mutti an, und zwar so, so wie ich immer von ihr träume. Dann habe ich das Papier weiter weggenommen…….und dann schaute mich mein Papa an, da war es mit meiner Fassung vorbei da kamen Sturzbäche von Tränen und ich brauchte über eine halbe Stunde um mich zu beruhigen. 😭😭😭 Aber, ich war sooo überwältigt und ich bin meinem Mann vom Herzen dankbar für dieses wunderbare Geschenk. So etwas habe ich ihm, ehrlich gesagt, gar nicht zugetraut! 🥰
            Ach Belinda, ich habe gar nicht soweit gedacht, wegen der Pleite von Thomas Cook. Natürlich bezahlt man ja alles vorher, war ja bei uns auch so. Oje, ich glaube, da habt ihr keine guten Karten und das schöne Geld ist futsch! Auch wenn man gesund und glücklich ist, ärgern tut man sich darüber trotzdem. Als wir am Frankfurter Flughafen waren, habe ich noch zwei Flieger von Thomas Cook gesehen. Da dachte ich noch, was das für schöne Flugzeuge sind! ✈
            So, heute abend gehe ich ein paar Bierchen schlürfen, muß noch meine Geburtstagsfeier bezahlen, da breche ich bestimmt wieder in Tränen aus, wenn ich die kleine Rechnung präsentiert bekomme! 😭 Aber was solls, es war schön und meinen Gästen hat es sehr gut gefallen. 😊
            Viele liebe Grüße
            Susi 🍻

          • Belinda hat geschrieben:

            Hallo Susi,
            ich hoffe du hattest einen schönen Abend gestern und die Bierrechnung ist nicht allzu hoch „geflogen“ 🙂 Und ich glaubs dir gerne mit den Tränen, das ist aber auch ein wirklich emotionales Geschenk, dass dein lieber Mann dir da gemacht hat.
            Ich wünsche dir und allen hier aufm Sender eine schöne neue Woche und Freddy ist ja auch immer wieder mal zuhause, wie schön….danke allen auch die auf der Hauptseite immer die tollen Bilder einstellen, schön, dass immer welche auf der Lauer für uns liegen….danke dafür
            Liebe Grüße
            Belinda 🙂

  9. Piroschka hat geschrieben:
  10. Rosemarie hat geschrieben:

    Hallo Susi,
    toll, dass du uns dank Film an deiner Wal-safari teilhaben lässt.
    Schön wie das Baby immer bei der Mutter ist und um sie rum schwimmt.
    Sehr schöne Urlaubserinnerungen.
    LG

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Rosemarie,
      ja, es war sehr schön und aufregend! Wer das auch mal erleben und nicht soweit fliegen möchte, kann die Wale auch in Andenes (Norwegen) erleben. Da war ich auch schon!
      Liebe Grüße an alle
      Susi 😉

  11. Belinda hat geschrieben:

    Während Störche für Ihre Reise nach Afrika 2,5 Wochen benötigen, schafft es Storchen-Fan Susi in etwas mehr als 10 Stunden 🙂
    Ihren Start mit dem großen Vogel hab ich knapp verpasst
    https://www.bilder-upload.eu/bild-7eb073-1570311949.png.html
    …..dann war ich kurz verwirrt und wohl nicht nur ich…..anscheinend musste Susi dem Piloten erstmal sagen wo es Richtung Gögglinger Forum geht….lach…..aber er flog dann wieder so wie Susi es wollte 🙂
    https://www.bilder-upload.eu/bild-081c2f-1570312059.png.html
    Und bevor ich mich jetzt schlafen leg, hab ich noch StorchenSusi nochmal geschaut…..sie ist jetzt kurz vor dem Tschad…..und dort sind momentan vier der vom Nabu besenderten Störche….allesamt in einem Gebiet von 200×200 km recht nah beieinander. Robert…..dessen Frau Lilly leider an einem Strommasten verunglückte, macht in diesem Jahr eine besonders lange Rast in Israel…..ob er wohl auf Lilly dort wartet oder er intuitiv spürt, dass ihr was zugestossen ist und er vor Traurigkeit nicht weiterfliegen kann, momentan? ……wer weiß das schon?….keiner weiß das.
    https://www.bilder-upload.eu/bild-d3551e-1570312236.png.html
    Jedenfalls wünsch ich Susi einen guten Flug durch die Nacht und morgen früh, wie versprochen, bin ich sicher wach 🙂 kurz…..aber….so wie es momentan ausschaut….werd ich den Flieger leider nur über unseren Ort donnern hören und nicht sehen…..Wolken …..aber mal schauen
    Allen eine Gute Nacht und morgen einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Belinda 🙂

    • Piroschka hat geschrieben:

      Danke Belinda für den Lagebericht. und Susi wünsche ich einen guten Heimflug

      Makov
      https://www.youtube.com/watch?v=7xKVsD_CCJk

      • Belinda hat geschrieben:

        Eichhörnchen sind einfach schöne Tierchen……goldiges Filmchen Piroschka.
        Ich hab in meinem Garten auch das ganze Jahr Vogelfutter (verschiedene Nüsse in Behältern) hängen.
        Es ist immer schön zu sehen und zu beobachten und wenn dann die Jungen geschlüpft sind….Meisen brüten bei uns im Vorgarten im oberen Stockwerk des Bienenhotels….dann kommt Familie Meise und Familie Specht und zeigt den Jungen wo es im Notfall immer was zu knabbern gibt….ich liebe diese Zeit. Und ich sagte grad am Wochenende zu meinem Mann als wir im Garten nachmittags arbeiteten, also die Meisen brauchen von unserem Grundstück gar nicht runter….und das tun die auch sicher nicht, so wie wir das sehen und wenn, dann nur ne Flügellänge weit 🙂
        Lieben Gruß an dich und schönen Abend
        Belinda 🙂

    • Susi hat geschrieben:

      Guten Morgen Belinda,
      das hast du aber toll dokumentiert und es ist auch genau der richtige Flieger gewesen, ich bin sprachlos! Vorher sind wir aber noch von Kapstadt nach Johannesburg fast 2 Stunden geflogen, bis wir dann in den Flieger nach Deutschland gestiegen sind. Dann diese 11 Stunden in dem engen Sitz……….puh, als wir eeeeeeendlich gelandet sind und unser Gepäck hatten, habe ich fast einen moralischen gekriegt.😥 Ich weiß nicht, ob ich mir das nochmal antue, vielleicht nur in der ersten Klasse. Gestern habe ich den ganzen Tag fast nur Schlaf nachgeholt, den ich im Flieger nicht hatte. Heute packe ich die Koffer aus und muß einen Haufen Wäsche waschen. Der Alltag hat mich wieder, schade eigentlich! Ich habe auch an dich gedacht, als wir im Sinkflug waren. Denn es war ja auch noch stockdunkel. Da dachte ich mir schon, das es mit dem Foto nicht klappen würde. Aber, was solls, eine schöne Idee war es gewesen.
      Ich wünsche dir und allen anderen noch eine schöne Woche
      Liebe Grüße
      Susi 😉

      • Belinda hat geschrieben:

        Hey Susi, schön, dass du wieder da bist und schon sooooo früh wach 🙂 Huuut ab….lach….
        Jetzt jammer mal net rum, wegen 11 Stunden Flug ohne Muskelanstrengung…..also im nächsten Leben wirst du mit der Aussage sicher nicht in die Wiedergeburtsreihe für Zugvögel geschoben 🙂 🙂
        Würden die Störche dich hören, eeeeeelf Stuuuunden Fluuuuug….sie würden sich glatt die Federn vom Leib lachen 🙂 🙂
        Ist halt schon heftig lange so ein Fernflug….ich weiß….wir waren mal auf den Philippinen. Wunderschön dort….aber flugtechnisch gesehen…niiiie wieder…18 Stunden. Deshalb kann ich dir nachfühlen.
        Ja erzähl mal….was alle sicher wissen wollen……Haste Wale gesehen? ich hoffe sehr für dich, darauf hast du dich ja mit am meisten gefreut.

        Und hier….schau…..als du grad am Mont Blanc warst…da bin ich wach geworden 🙂
        https://www.bilder-upload.eu/bild-5735de-1570469712.jpg.html

        Dann schwenkte der Pilot leicht nach links und ich wusste….selbst bei klarem Himmel hätt ich die Maschine nicht gesehen….anscheinend stand der Wind zur Landung in Frankfurt nicht günstig und ihr seit von Westen her gelandet, das ist selten, denn normal landen sie meist von Osten über die Autobahn her….aber wie gesagt….es waren Wolken und so war meine Enttäuschung nicht allzu groß. Schlimmer wär gewesen….sternenklar und ich hätt verpennt…lach…wo ich’s doch versprochen hatte
        https://www.bilder-upload.eu/bild-0293d0-1570469805.jpg.html

        Zudem wart ihr bei Heidelberg….ungefähr auf meiner Wohnort-Höhe (blauer Punkt) noch über 9.000 m hoch. Normalerweise, wenn die Maschinen hier rum bei mir kommen, dann sind die zwischen 5.000 und 6.000 m nur noch hoch…..war bestimmt ein Anfänger, wenn ich an den Schlenker zu Beginn des Fluges denke 🙂 🙂
        https://www.bilder-upload.eu/bild-766b29-1570469978.jpg.html

        So jetzt wünsch ich dir net allzu viel Stress mit der Wäsche, das ist für mich auch immer das Schlimmste am Urlaub (aber eventuell bleibt mir das in diesem November „erspart“ – Thomas Cook Opfer 🙁 )

        Dir und allen hier auf dem Kanal einen gemütlichen Montag Abend und ne tolle restliche Woche
        Liebe Grüße
        Belinda 🙂

        • Susi hat geschrieben:

          Hallo Belinda,
          jetzt werde ich dich für deine Mühe belohnen! Gehe auf diesen Link, da siehst du meine Walsafari von oben. Sie haben eine Drohne aufsteigen lassen, so wußten wir vom Boot aus immer, wo die Wale waren. Am Ende konnte man diese Aufnahmen kaufen. Man sieht dort eine Walkuh mit ihrem Kalb, es ist weiß und das ist sehr selten. Etwas weiter war noch eine Walmama mit ihrem Baby, das auch weiß war. Eigentlich sieht man in diesem Film zwei Walmamas, nur, das fällt nicht so auf. Ich bin auf dem Boot auch zu sehen. Da läßt ein Mädchen die Beine über Bord hängen, rechts davon ist eine Tür und da stehe ich mit einer rot-blauen Jacke. Das war ein Erlebnis…………..ich habe vor Aufregung mich selber fotografiert haha! (Den dritten Wal) 😂😂😂
          https://www.youtube.com/watch?v=2scBjmq-SkA&feature=youtu.be
          So, nun wünsche ich dir viel Spaß beim schauen!
          Lieben Gruß
          Susi 😎🤗😉

          • Belinda hat geschrieben:

            oooooaaaar Susiiiii….Haaaaammmmmeeer…..ganz ganz toll das Video…echt klasse.
            Das hab ich grad voll genoßen!
            Mensch, das war doch ein Erlebnis, das wirst du bestimmt so schnell nicht vergessen!
            Freut mich echt für dich.
            Ganz lieben Dank, dass du den Link hier eingestellt hast….so haben wir alle auch ein wenig davon. Echt super…..

            Liebe Grüße und schöne Gute Nacht
            Belinda 🙂

          • Susi hat geschrieben:

            Hallo Belinda,
            hätte nicht gedacht, das sich so viele Leute für meinen Link interessieren! 🤭
            Gruß Susi 😉

          • Belinda hat geschrieben:

            Der Link bzw. das Video ist einfach schön…..tolle Erinnerung von deinem Urlaub.
            Lieben Gruß zurück
            Belinda 🙂

  12. Piroschka hat geschrieben:
  13. Susi hat geschrieben:

    Hallo Uschi, Felix und Belinda,
    danke für eure lieben Grüße! Heute haben wir gemeint Störche gesehen zu haben, aber ich bin mir nicht sicher. Da sind auch storchenähnliche Vögel, vielleicht ist es ja ne Storchenart, die sind vorne und hinten schwarz und in der Mitte weiß. Die Gegend ist auch aufeinmal ländlicher geworden, so kurz vor Kapstadt,überall nur Weizenfelder und Kühe. Ich denke, das sind die Störche gewöhnt. Morgen geht es zu den Walen, bin schon ganz aufgeregt. Belinda, vergesse nicht am Sonntag ein Foto vom Flieger zu machen!
    Liebe Grüße
    Susi 🐋🐳

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Susi 🙂
      klar denk ich dran 🙂 ich hoffe sehr, dass es nicht bewölkt ist….aber ich bin auf alle Fälle an der Linse 🙂
      Mensch ich wünsche dir einen total spannenden Ausflug morgen……wenn schon keine Störche, dann wenigstens die Wale
      Ich drück die Daumen.
      Liebe Grüße an dich
      Belinda 🙂

  14. Piroschka hat geschrieben:

    Isny – Finja ist wieder zurück

    https://up.picr.de/36867749wm.png

  15. Belinda hat geschrieben:

    Hey Kiki, falls du mal hier rein schaust…..das ist ein Schweizer Storch, der Arme hat sich den Flügel gebrochen 🙁
    https://www.heraldo.es/noticias/aragon/zaragoza/2019/09/24/rescatan-a-una-cigueena-procedente-de-suiza-con-un-ala-rota-en-la-cartuja-1335447.html
    Liebe Grüße an dich
    Belinda

  16. Susi hat geschrieben:

    Hallo Storchenfreunde,
    nun bin ich schon über eine Woche in Südafrika und habe alle möglichen Vögel entdecken können, aber ein Storch war noch nicht dabei…..schade! Wir sind schon hunderte Kilometer durchs Land geflogen und gefahren, war auf Safari…aber nichts! Aber, ich habe noch über eine Woche Zeit, vielleicht passiert ja noch ein Wunder……drückt mir die Daumen.
    Viele liebe Grüße aus 🇿🇦
    sendet euch
    Susi 👋

    • Uschi hat geschrieben:

      Hallo, Susi,
      Schön, von Dir zu hören. Gib die Hoffnung nicht auf, dort Störche zu sehen, und wenn´s halt nicht klappt, dann freu Dich auf die Rückkehr, denn Freddy startet Gögglingen immer wieder einen Besuch ab. In einer Woche kann man viel erleben, ich hoffe aber für Dich, nur Positives.
      Hab noch einen angenehmen Aufenthalt und viele schöne Erlebnisse.
      Liebe Grüße
      Uschi.

    • Felix hat geschrieben:

      Hallo Susi,

      die Störche sind vermutlich alle noch am Baby`s ausliefern 😉 😀 😀 😀

      Schönen Urlaub noch
      wünscht dir
      Felix 😉

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Susi, ….sorry, aber ich lach noch wegen Felix‘ Kommentar 🙂 🙂 🙂 herrlich
      Schön von dir zu hören….und mach dir nichts draus, wenn du keinen Storch sehen tust……die Senderstörche vom Nabu sitzen alle im Tschad….vielleicht kommt da der Rest nach der Baby-Auslieferung auch hin 🙂
      Hauptsache du siehst genug andere Tiere zu Lande und im Wasser.
      Wünsche dir weiterhein einen tollen Urlaub in Südafrika …und schön, dass du Zeit für uns findest und an uns gedacht hast…danke
      Liebe Grüße
      Belinda 🙂

  17. Belinda hat geschrieben:

    https://blogs.nabu.de/stoerche-auf-reisen/lilly-ist-verunglueckt/#comments
    Sie war die Partnerin von Robert
    Und wieder sind die Drecks-Strommasten schuld…..bzw. der Mensch !!!!
    🙁 🙁 🙁

  18. Piroschka hat geschrieben:

    Feuchtwangen

    Gute Nacht Freunde

    https://up.picr.de/36811338ur.png

  19. Susi hat geschrieben:

    Guten Morgen Belinda,
    bin im Krüger Nationalpark! Bin gespannt, ob dich meine Nachricht erreicht.
    Lieben Gruß
    Susi

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Susi 🙂
      na das ist ja lieb…eine Nachricht direeekt aus dem Krüger Nationalpark, das hatten wir hier auch noch nicht 🙂
      Schön 🙂
      Hoffe du hast nen schönen Urlaub. Ich bin gestern von vier Tagen wandern aus Sankt Johann im Pongau zurück gekommen….wir hatten nuuuuur blauen Himmel Sonnenschein und die Temperaturen waren ideal, zwar etwas kühl aber Bombe zum wandern. Heute hab ich noch frei und das ist gut so 🙂
      Schick dir liebe Grüße nach Afrika
      Belinda 🙂

  20. Belinda hat geschrieben:

    Hallo Ihr Lieben
    https://sokszinuvidek.24.hu/mozaik/2019/09/01/klepetan-malena-golya-szerelmi-tortenet/
    bitte mit google übersetzen….habs jetzt zweimal hier probiert reinzustellen, aber ist wohl zuviel

    🙁 Klepetan ist am 27.08.2019 gestorben 🙁
    Was wird Malena so traurig sein…..hoffentlich findet sich im nächsten Frühjahr ein schöner und lieber Storchenmann so wie es Klepetan war….es war einfach eine tolle Lovestory

    🙁

  21. Belinda hat geschrieben:
    • Susi hat geschrieben:

      Belinda, ich bin ganz deiner Meinung und schreibe dieses Wort auch aus! So ein Arschloch!!!!! 😣
      Ich bin noch bis Mittwoch zu Hause, vielen Dank für deine lieben Reisewünsche. 🤗
      Lieben Gruß
      Susi 😎

      • Belinda hat geschrieben:

        Hey Susi,
        oh, da bist du sicher sehr aufgeregt schon und am „Köfferchen“ packen….bin echt gespannt wie es dir gefällt. Jeden Morgen wenn ich im Bad bin kommt eine Linienmaschine der South African Airlines von Johannesburg direkt über unseren Ort geflogen beim Landeanflug auf Frankfurt…lach….weiß ich deshalb weil ich es mal in Flightradar nachgeschaut habe…..da denk ich dann die Tage immer an dich. Vielleicht fliegst du ja auch mit der Airline und kannst beim Rückflug dann aus etwa 4.500 m Höhe mir dann winken 🙂 🙂 aaaach ich würd auch gern mitfliegen.
        Weisste noch? Prinzesschen flog auch in jedem Herbst bis Südafrika runter.
        Ach und übrigens …..Klepetan ist am 27.08. gestorben/bzw. hat man seine Leiche/Kadaver gefunden…..ich hab gelesen dass Stjepan Vokic sagte, als er im April zurück kam, war er wohl schon krank…..ich hatte versucht hier die Seite einzustellen die ich die Tage fand, inklusiver deutscher Übersetzung….zweimal hab ich es probiert, aber jedesmal hats den Kommentar nicht angenommen….keine Ahnung warum.

        Also dann….halt die Ohren steif und guuuuuten Flug
        Lieben Gruß
        Belinda 🙂

        • Susi hat geschrieben:

          Hallo Belinda,
          mit genau dieser Airline fliegen wir, is ja geil! Am 6.10. werde ich dir beim Landeanflug winken, aber da wirst du noch schlafen, denn das ist ein Sonntag.
          Schade um Klepetan, aber ich hatte es mir schon gedacht, dass er gestorben ist, nun hast du den Beweis gefunden. Arme Malena! 😥
          Ja, das mit Prinzesschen weiß ich. Schade, dass unsere Route nicht an ihrem Grab vorbeiführt. 😕
          Bei uns ist am Wochenende Kirmes, die nehmen wir noch mit, bevor wir uns ins große Abenteuer stürzen! 🍺

          Lieben Gruß
          Susi 👋

          • Belinda hat geschrieben:

            Laaaaaaaach…ich glaubs net……und ich bin Sonntags eigentlich immer früh wach und zwischen 5.30 und 6 Uhr….das ist dann die innere Uhr, da muss ich bestimmt rappele mache 🙂 Wenn du auf dem Bildschirm Heilbronn siehst, dann kannste winken bis Mosbach …lach. Ich kuck dann zuerst zum Küchenfenster Richtung Heilbronn raus, kannst dem Piloten sagen, er möchte bitte Lichthupe geben 🙂 🙂
            Also ich freu mich echt für dich. Machst du auch eine Safari? Bestimmt auch durch die Weinanbaugebiete wie Stellenbosch und so. Südafrikanische Weine sind ja klasse.
            Ja….Malena war sehr traurig und ist es bestimmt auch noch…ich konnte lesen, dass sie tagelang nicht gefressen hat. Ich bin sicher, dass Tiere genauso trauern wie die Menschen….das beweist diese Geschichte…..
            https://www.ohmymag.de/vogel/schwalbe-liegt-verletzt-auf-der-strasse-ihr-mannchen-ruhrt-millionen-menschen-zu-tranen_art10727.html
            Da gibts auch ein Video, hab ich aber auf die Schnelle jetzt nicht gefunden.
            Dann würd ich sagen, heb das Glas auf der Kirmes auch für Klepetan und Malena und dafür, dass soviele Menschen Freude an dieser Liebesgeschichte unter den Tieren hatten.
            Lieben Gruß an dich,…. Belinda 🙂

          • Susi hat geschrieben:

            Ja, wir machen auch Safaris, sogar zweimal. Einmal im Krüger Nationalpark und im Swasiland. Zum Schluß der Reise sehe ich endlich meine Wale, man kann sie vom Land und zu Boot besichtigen. Wie ich mich kenne, mache ich beides! 😉 Ich glaube, eine Weinprobe ist nicht dabei, ich mag auch keinen Wein und bin deswegen auch nicht traurig darüber.
            Das Tiere trauern, habe ich schon oft im Fernseh beobachten können z.B. bei den Elefanten. Die besuchen ihren Verstorbenen immer noch, auch wenn da nur noch ein Knochenhaufen übrig ist. Aber bei den Schwalben, habe ich das noch nie gesehen. Das ist echt rührend! 😥

            Lieben Gru0
            Susi 🤔

          • Susi hat geschrieben:

            Belinda, ich habe mich vertan! Die zweite Safari ist nicht im Swasiland, sondern im Hluhluwe-Park. Das ist in der Nähe von St. Lucia und dort lebt unter anderem die größte Population Weißer Nashörner. Ich wollte das nur richtig stellen!

            Susi 🤗

          • Belinda hat geschrieben:

            Mensch Susi, da haste ja volles Programm im südlichen Afrika…Huuut ab….da wirste was erleben, davon bin ich überzeugt. Ja mach das…die Wale…..Land- und Wasserbeobachtung….würd ich auch machen….faszinierende Tiere. Wenn wir auf Sansibar sind ist grundsätzlich die Delfinsafari immer fester Programmpunkt….ich bin anschliessend immer ganz verblendet 🙂 🙂
            Tja…..die in Südafrika wissen wohl nicht wie gern die Susi Weizenbier trinkt, sonst würden die dich sicher in eine Weizenbierfabrik bringen 🙂 🙂
            Ach Susi…..ich bin gespannt, was du alles zu erzählen hast und ob du auch Störche da unten sehen wirst….ich glaub schon…..und ich freu mich auf den 6.10., wenn du dann über mein Badezimmer donnerst 🙂 🙂 ….wenn keine Wolken sind versuch ich ein gutes Foto hinzukriegen….versprochen 🙂
            Liebe Grüße und schönen Abend dir und allen andern hier
            Belinda 🙂

          • Uschi hat geschrieben:

            Hallo, Susi!
            Auch ich wünsche Dir schönen Urlaub in Südafrika. Guten Flug und Happy Landing.
            Hab viel Spaß und komm gesund wieder.
            Schönen Sonntag noch und liebe Grüße an alle hier aus dem Kinzigtal
            Uschi.

          • Susi hat geschrieben:

            Oh, hallo Uschi,
            danke für deine lieben Zeilen, ich werde mir Mühe geben und nach Störchen Ausschau halten.
            Hallo Belinda,
            das wäre toll, wenn du ein Foto machen könntest, hoffentlich mußt du auch rechtzeitig rappeln!
            Liebe Grüße und an die anderen auch
            Susi 😎

  22. Belinda hat geschrieben:

    Hallo Ihr Lieben
    https://sokszinuvidek.24.hu/mozaik/2019/09/01/klepetan-malena-golya-szerelmi-tortenet/
    bitte mit google übersetzen….habs jetzt zweimal hier probiert reinzustellen, aber ist wohl zuviel

    🙁 Klepetan ist am 27.08.2019 gestorben 🙁
    Was wird Malena so traurig sein…..hoffentlich findet sich im nächsten Frühjahr ein schöner und lieber Storchenmann so wie es Klepetan war….es war einfach eine tolle Lovestory

    https://www.youtube.com/watch?v=ff8L1dM4jck

  23. Belinda hat geschrieben:

    Hallo Ihr Lieben

    https://sokszinuvidek.24.hu/mozaik/2019/09/01/klepetan-malena-golya-szerelmi-tortenet/

    ….uns hier die Übersetzung:

    Die traurige Geschichte der Liebesgeschichte des berühmtesten Paares der Storchenwelt endete.

    Die erhebende Geschichte eines der bekanntesten Tierliebhaber seit 17 Jahren ist zu Ende. Stepjan Vokic, ein inzwischen pensionierter Hausmeister, hat vor 27 Jahren in der von ihm mitgenommenen Stadt Brodski in Kroatien einen beschädigten Storch gefunden. Er baute ein sicheres Nest auf dem Dach des Schulgebäudes für den Vogel, der flugunfähig geworden war und Malena getauft hatte.
    Klepetan flog im Herbst 17 Jahre nach dem großen Treffen nach Afrika, von wo er im März des folgenden Jahres nach Malena zurückkehrte, wo er den kalten Winter in einer warmen Ecke im Haus seines Mannes verbrachte.Die Rückkehr Klepetans im Jahr 2019 erfolgte früher als üblich: Der männliche Storch landete am 18. März im Brod-Nest. Er schien sich zu verabschieden, weil er Mitte April geflogen ist und seitdem nicht mehr zurückgekehrt ist. In den letzten Augusttagen informierte sein „Meister“ die Journalisten darüber.

    Klepo war ein alter Vogel und als er dieses Jahr ankam, sah er sehr krank aus. Bevor ich flog, hörte ich 3-4 Stunden lang ein schmerzhaftes Grollen. Ich wusste, dass die Vögel sich durch Singen vom Leben verabschieden, also bin ich mir sicher, dass es ein Abschied war und Klepo ging zu den ewigen Jagdfeldern.
    Das ist das Naturgesetz, Klepo hat getan, was er konnte. Tage nachdem ich gegangen war, versuchte ich die Leiche zu finden, konnte sie aber nicht in der Gegend finden. Währenddessen war Malena so traurig, dass sie kaum etwas aß
    – sagte Stepjan Vokic zum 100posto Portal.
    Während des kurzen und schmerzhaften Zusammenlebens kamen zwei Eier ins Nest, aber wegen der plötzlichen Frühlingskälte kam keines der Küken heraus. So fehlte im Sommer das übliche Leben im Nest, in dem Malena und Klepetan in 16 Jahren 66 Küken züchteten.
    Stepjan Vokic teilte der kroatischen Presse mit, dass er gerade das Nest wieder aufbaut und hofft, dass Malena eine neue Liebe findet. Im Sommer gab es „Höfe“, aber die Männchen, die zum Nest kamen, wurden immer vom Vogel gestört.

  24. Belinda hat geschrieben:

    https://sokszinuvidek.24.hu/mozaik/2019/09/01/klepetan-malena-golya-szerelmi-tortenet/

    Hier die Übersetzung:

    Die erhebende Geschichte eines der bekanntesten Tierliebhaber seit 17 Jahren ist zu Ende. Stepjan Vokic, ein inzwischen pensionierter Hausmeister, hat vor 27 Jahren in der von ihm mitgenommenen Stadt Brodski in Kroatien einen beschädigten Storch gefunden. Er baute ein sicheres Nest auf dem Dach des Schulgebäudes für den Vogel, der flugunfähig geworden war und Malena getauft hatte.
    Klepetan flog im Herbst 17 Jahre nach dem großen Treffen nach Afrika, von wo er im März des folgenden Jahres nach Malena zurückkehrte, wo er den kalten Winter in einer warmen Ecke im Haus seines Mannes verbrachte.
    Die Rückkehr Klepetans im Jahr 2019 erfolgte früher als üblich: Der männliche Storch landete am 18. März im Brod-Nest. Er schien sich zu verabschieden, weil er Mitte April geflogen ist und seitdem nicht mehr zurückgekehrt ist. In den letzten Augusttagen informierte sein „Meister“ die Journalisten darüber.
    Während des kurzen und schmerzhaften Zusammenlebens wurden zwei Eier in das Nest gelegt, aber aufgrund der plötzlichen Frühlingskälte war keines von ihnen geschlüpft. So fehlte im Sommer das übliche Leben im Nest, in dem Malena und Klepetan in 16 Jahren 66 Küken züchteten.
    Sagte der Kroate.
    Klepo war ein alter Vogel und als er dieses Jahr ankam, sah er sehr krank aus. Bevor ich flog, hörte ich 3-4 Stunden lang ein schmerzhaftes Grollen. Ich wusste, dass die Vögel sich durch Singen vom Leben verabschieden, also bin ich mir sicher, dass es ein Abschied war und Klepo ging zu den ewigen Jagdfeldern
    Das ist das Naturgesetz, Klepo hat getan, was er konnte. Tage nachdem ich gegangen war, versuchte ich die Leiche zu finden, konnte sie aber nicht in der Gegend finden. Währenddessen war Malena so traurig, dass sie kaum etwas aß.

    Stepjan Vokic teilte der kroatischen Presse mit, dass er gerade das Nest wieder aufbaut und hofft, dass Malena eine neue Liebe findet. Im Sommer gab es „Höfe“, aber die Männchen, die zum Nest kamen, wurden immer vom Vogel gestört.

    Lebe wohl lieber Klepetean…..wir alle haben deine Liebesgeschichte mit Malena sehr gerne verfolgt…..wir hoffen für deine Malena, dass sie nicht allzu traurig ist und sie irgendwann wieder einen neuen lieben Partner findet, so einen wie dich!
    https://www.youtube.com/watch?v=ff8L1dM4jck
    https://www.youtube.com/watch?v=

    🙁 Klepetan starb am 27. August 2019 🙁

  25. Belinda hat geschrieben:

    Also das ist doch wieder mal das Allerletzte…..könnt ich kotzen…..sorry

    https://www.boyens-medien.de/artikel/dithmarschen/35-jahre-alte-stoerchin-aus-wiemerstedt-wurde-angeschossen-292998.html

    Liebe Grüße an alle
    Belinda

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Ach ja, meine liebe Belinda – der Mensch als Krönung der Schöpfung???
      Nee, ne, der Mensch ist eigentlich nur der letzte Abschaum und steht weit, weit unter jeglichem Tier auf diesem Planeten 🙁 🙁
      Einfach nur traurig sowas 🙁
      Warum mißhandelt „Mensch“ Tiere ohne Grund??? Was hat ein Storch getan, „Menschen“ so derart zu verärgern, das man ihn mit Geschossen traktiert?? Sein Geschiß auf dem Dach? Meine Güte, der nächste Regen spültst weg 😉
      Keine Ahnung, was sonst kranke Gemüter zu solch Taten bewegen könnte … ??
      Traurige, aber dennoch liebe Grüße 🙂

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Hallo Belinda,

      das ist echt unglaublich! Wenn ich sowas lese, fällt mir ein Zítat ein, das Einstein zugeordnet wird (ob es wirklich von ihm stammt, ist unsicher, aber es entspricht auf jeden Fall der Wahrheit):
      «Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.»

      Liebe Grüße,
      Naturliebhaberin

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Belinda,
      könnte diesen Menschen, der das getan hat…….🤢🤮!!!! Also wirklich, was hat der sich nur dabei gedacht? 😠 ( 🧠 nicht vorhanden! )
      Ich werde mich nun bis nach dem 6.10. ausklinken, da jetzt unsere große Reise bevorsteht. Ich werde meine Augen offen halten und aufpassen, ob ich nicht ein paar unserer Freunde dort antreffen werde. Aber ich weiß ja nicht, ob sich viele deutsche Störche bis nach Südafrika wagen. Das werde ich auch nicht erkennen können, ob es heimische Störche sind.
      Bleibt mir alle schön gesund und munter!
      Tschüß bis bald
      Susi 👋

      • Susi hat geschrieben:

        Bei meinem Leggingsfreund haben sich nun neue Besucher eingefunden❣
        https://up.picr.de/36730810kd.jpg

      • Belinda hat geschrieben:

        Hey Susi 🙂 …vielleicht lieste das ja noch
        ich wünsch dir von Herzen eine wunderschöne Reise und hoffe alles trifft so ein, wie du es dir vorgestellt und gewünscht hast. Hab ganz viel Spaß und komm vor allem gesund wieder….ich freu mich für dich.
        Gute Reise und schööööööönen Urlaub
        Lieben Gruß
        Belinda 🙂

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.