Livestream

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Ohne Werbung könnten wir diesen Livestream nicht kostenlos anbieten!

Aufnahmen des Livestreams können für einen begrenzten Zeitraum hier abgerufen werden…

3.866 Kommentare

  1. Hobbyprolet hat geschrieben:

    Murphys Gesetz Alter
    Leider geht der LIVESTREAM nicht, das regt mich an zu dem Gedicht und zu Aldi Dosenbier.

    Ich hab die Technik informiert, was mit dem 25ct Pfand ist passiert.
    Nun braucht es Nachsicht und Geduld, vermutlich war der Arbeitsamt dran schuld.
    Dass es am Sonntag wieder ist, das kennt man schon, das ist halt Dosenfisch.
    Schon Murphy, dieser kluge Mann, erkannte Dosen dann und wann,
    so formulierte er zuletzt, diese Weisheit als Gesetz:

    Jedes alkohlische Problem kann mit genügend Zeit und Geld gelöst werden.
    (Du bekommst nie genug Zeit und Pfand.) 🙁

    Es stimmt auch, wenn man bei ihm liest, was zur Abgabe ganz wichtig ist:

    Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei,
    wenn der Kundendienst ankommt und du kassiert zweierlei. 🙂

    Nun hoffen wir, dass es gelingt, dass der Pfandautomat nicht lang „spinnt“,
    All denen die ihn reparieren möcht`, meinen Dank ich attestieren. Mehr Bier Pfand kassieren!

    • Hobbypoet Verehrerin hat geschrieben:

      Dieses Gedicht war bisher das wundervollste von dir!
      Mein Herz ist dahin geschmolzen!

      Wieso kannst du diese Leistung nicht immer abrufen?

      Deine heimliche Verehrerin

  2. Klimafreund Manfred hat geschrieben:

    Hallo liebe Storchengemeinde,

    endlich ist es mir gelungen diese elendigen Klimalügen aufzudecken!

    Meine intensive Strochenforschung verlangte mir die letzten 2 Jahre alles ab. Das Forum ermutigte mich zu dieser ungeliebten Wahrheit!

    2.000 Storchenpopulationen untersuchte ich im südlichen Südfrankreich und erforschte ihr kritisches CO2 Verhalten.
    Es steht fest: SIE TRAGEN MAßGEBLICH ZUM KLIMAWANDEL BEI!

    Es gab nur mich und Storche. Ich wurde Teil von Ihnen, um meine Forschung zu objektiv wie möglich zu gestalten!

    Erklärt mir jetzt ihr „Storchen-Freunde“ wie ihr das mit eurem Gewissen vereinbaren könnt??

    Eur Klimafreund Manfred

  3. Hobbypoet hat geschrieben:

    Murphys Gesetz

    Leider geht der LIVESTREAM nicht, das regt mich an zu dem Gedicht.

    Ich hab die Technik informiert, was mit dem LIVESTREAM ist passiert.
    Nun braucht es Nachsicht und Geduld, vermutlich war der Sturm dran schuld.
    Dass es am Sonntag wieder ist, das kennt man schon, das ist halt Mist.
    Schon Murphy, dieser kluge Mann, erkannte Gründe dann und wann,
    so formulierte er zuletzt, diese Weisheit als Gesetz:

    Jedes technische Problem kann mit genügend Zeit und Geld gelöst werden.
    (Du bekommst nie genug Zeit und Geld.) 🙁

    Es stimmt auch, wenn man bei ihm liest, was zur Funktion ganz wichtig ist:

    Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei,
    wenn der Kundendienst ankommt. 🙂

    Nun hoffen wir, dass es gelingt, dass der Livestream nicht lang „spinnt“,
    All denen die ihn reparieren möcht`, meinen Dank ich attestieren.

    • bremes hat geschrieben:

      Danke, lieber Hobbypoet, für Deine gelungenen Reime.
      Aber sehen wir es positiv: noch ist kein Ei gelegt oder Wackelköpfchen geschlüpft.
      Alles im grünen Bereich. Aber man will halt doch sehen, was so abgeht!!
      Allen noch einen entspannten und nicht zu stürmischen Restsonntag und eine gute Woche.

  4. Luzzy hat geschrieben:

    Guten Morgen! Ich habe wieder einmal nur ein „Standbild“. Allerdings liegt da ein Ei im Nest. Ist das aktuell?

    • Baska hat geschrieben:

      Nein, der Live-stream funktioniert nicht.
      Du musst oben auf Einzelbilder klicken, Luzzy

  5. Piroschka hat geschrieben:

    Guten Morgen
    Lilly wartet auf Freddy

    https://up.picr.de/35244499uu.png

  6. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Heut Nachmittag wurde wieder mal kräftig eingeheizt 🙂
    https://www.bilder-upload.eu/bild-c38581-1552153790.jpg.html

  7. Monika Feustel hat geschrieben:

    Hallo! Liebe Grüsse aus dem Vogtland. Freue mich schon auf tolle Bilder von der kleinen Familie 😍

  8. Brigitte hat geschrieben:

    Hallo Allerseits –was eine schöne Kulisse für dieses wunderbare Storchenpaar !! Danke für die Möglichkeit hier teilhaben zu können –hab die Seite über eine Empfehlung gefunden !! Freue mich mit Euch den Frühling und das Wachsen und Werden im Nest miterleben zu können ! LG aus München !

  9. Piroschka hat geschrieben:

    . . . und dann die Schnäbel zum Himmel

    https://up.picr.de/35230931xk.jpg

  10. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Das ist ein Test, hab mir up.picr nun auch heruntergeladen, um Fotos senden zu können. Mal sehen, ob ich alles richtig gemacht habe und es klappt. Unser hübsches Paar:
    https://up.picr.de/35230373dh.png

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      fast perfekt, nur dass Freddy auf diesem Bild leider ein Brett, äh einen Balken, vor dem Kopf hat 😉
      Aber ich freu mich, dass es geklappt hat und ich euch in Zukunft nicht nur berichten kann, was ich gesehen habe, sondern auch das passende Bild dazu zeigen 🙂

      • Gerti hat geschrieben:

        Hallo liebe Naturliebhaberin,
        es hat doch gut geklappt. So habe ich und einige Andere hier auch erst mal geübt.
        Wir freuen uns auf alle schönen Schnappschüsse, (auch mit Brett vorm Kopf 🙂
        Liebe Grüße Gerti

      • Brigitte hat geschrieben:

        Freut mich auch !! LG

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Freu mich schon sehr auf deine nächsten Schnapper – egal ob mit oder ohne „Sichtschutz“ 🙂

        Liebe Grüße 🙂

  11. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Inzwischen ist tatsächlich Freddys Schnabelspitze wieder ganz nachgewachsen. Im letzten Jahr war es noch deutlich zu sehen, dass er sich den Schnabel bei einem Kampf verletzt hatte und ein Stück vom oberen Teil abgebrochen war. Wenn man das Bild sehr stark vergrößert, kann man erkennen, dass das vordere obere Stück dünner ist als unten, bzw. es gibt eine deutliche Bruchkante. Aber glücklicherweise beeinträchtigte das unseren lieben Freddy auch im letzten Jahr nicht wirklich

  12. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Gerade ist Freddy mit Hausarbeiten beschäftigt-der eine, stark verzweigte Ast will aber so gar nicht, wie er will. Dazwischen steht er da und schaut in die Ferne-so, als ob er schauen würde, ob nicht Lilly endlich kommt und ihm hilft 🙂

  13. Kätzchen22 hat geschrieben:

    Heute war ich schon zweimal live beim „Storchenbabies“ machen dabei 😀

  14. Inge hat geschrieben:

    Mit Verspätung sage ich Lilly ein herzliches Willkommen; es ist so schön, die beiden zusammen zu sehen! Dem Hobbypoeten wieder mal ein großes Danke für seine tollen Reime und Informationen, ebenso danke ich allen, die Fotos einstellen. Wenn man nicht so viel hier reinschauen kann, erlebt man totzdem alles mit!
    Liebe Grüße an alle Storchenfreunde

  15. Gerti hat geschrieben:

    Mittagspause in trauter Zweisamkeit 😉
    img]https://up.picr.de/35225713se.png
    img]https://up.picr.de/35225719ki.png

  16. Hobbypoet hat geschrieben:

    Sunthausen bei Tuningen/ Bad Dürrheim: Kinderstube von Lilly

    https://up.picr.de/35219246ta.png

    Im Horst auf diesem Eisenpfosten, der ringsherum beginnt zu rosten,
    hat Lilly einst ein Ei geknickt, und dann das Licht der Welt erblickt.
    Außer Mama und Papa, warn auch noch drei Geschwister da.
    Am Juni- Sonntag wo`s meist klar is, genau am 15 ten da war es,
    da kam Herr Friedrich Widmann, mit Ringen an den Horst ran.
    Ein Ring wurd´ ihr mit sicherem Griff, ans Bein geknipst, dass er nicht kniff,
    die Ringnummer wurde auf notiert, damit war sie auch registriert.
    Zum Datum aber fehlte klar, wann war das jetzt, in welchem Jahr?
    Fragt man Herrn Widmann den Beringer, tippt an die Stirn er mit dem Finger:
    Als Jogis Kicker in Brasilien, nach Endspiel um den Hals sich „fiel(i)en“, 🙂
    da gab’s in diesem Horst, wie nett, bei den Störchen ein Quartett.
    Das ist nun schon fünf Jahre her, ein Resümee fällt mir nicht schwer,
    vergleicht man dieses Elternhaus, sieht Gögglingen viel schöner aus,
    und Lilly wohnt nun unverhofft, in einer Hochetagen – Loft. 🙂

    • Gerti hat geschrieben:

      Danke lieber Hobbypoet für den Herkunftsnachweis unserer Lilly
      und für deine genialen Reime. Meine Verehrung 🙂

    • Lorabiene hat geschrieben:

      Wie immer genial deine Worte, lieber Hobbypoet.

  17. Piroschka hat geschrieben:
    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Das ist ja mal ein super Bild, liebe Ingeburg! Sie, die „beherzt zupackende Hausfrau“ und Er, der „eitle Gockel“-könnte man meinen, wenn man die zwei nicht besser kennen würde 🙂 🙂
      Liebe Grüße an alle von Naturliebhaberin

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Oje, ich Dusselchen hab das Bild doppelt eingestellt – Ergänzung zur „Frauenpower“ sollte das hier sein
        https://www.bilder-upload.eu/bild-f136a0-1551908517.jpg.html 🙂
        LIebe Grüße und Gute Nacht

        • Naturliebhaberin hat geschrieben:

          Macht ja nichts, liebe Ingeburg- das obere Bild war ja auch besonders schön 😉

  18. Karin hat geschrieben:

    Vier freche Spatzen klauen sich Nistmaterial !!!

    Schönen Aschermittwoch allen ….

  19. Piroschka hat geschrieben:
  20. Belinda hat geschrieben:

    Da bin ich mal zwei Tage nicht aufm Sender und komm zurück und was seh und les ich daaaaa????
    Lilly hinten vorne oben unten 🙂
    Schööööööööööön …..ich freuuuu mich auch sehr, dass sie wieder da ist.
    Danke an alle für Bilder, Texte, Informationen und Gedichte …habe alles grade mit einem Schmunzeln verschlungen
    Liebe Grüße an alle
    Belinda 🙂

  21. Monika hat geschrieben:

    Lieber Hobbypoet,

    all Deine Informationen habe ich gerade ein wenig gesammelt und konzentriert und auf der US-Seite gepostet.
    Ich habe mir auch erlaubt, zu erklären, woher dieses Wissen stammt – das sind DEINE Lorbeeren 🙂

    Nur wenige von den Chattern dort haben den Nerv, sich per G-Translate oder sowas durch für sie unverständliche deutsche Seiten zu quälen… wie unangenehm das ist, ahbe ich gerade bei der Suche nach dem ungarischen Schwarzstörche-Nest gemerkt! Gefunden hab ich es schließlich, aber der Text ist nur ungarisch, nicht mal Brocken in Englisch. Und das ist dann echt mühsam.
    Genau wie hier, steuern aber alle ein paar Informationen bei – alles in allem ein toller Austausch über Länder und Kontinente hinweg, was einfach nur super erfreulich ist!
    Und vielleicht traut sich die Neugierigste von ihnen, sie nennt sich Jean Model T, doch auch mal hierher… würd mich freuen!

    • Mo hat geschrieben:

      Wenn ich mich nicht irre, war Jean Model T schon hier,
      vor längerer Zeit.
      LG

      • Monika hat geschrieben:

        Gell, ich glaube auch, dass sie mal sowas erwähnt hatte.
        Sie war lange krank, irgend eine OP, so genau hab ich das auch nicht mitbekommen. Aber sie ist anscheinend die einzige, die sich auch mal so weit über den Tellerrand bzw Teich hinauswagt 🙂
        Na, vielleicht kommt sie ja jetzt auch mal wieder her, die wundervollen Gedichte von Hobbypoet dürften ihr ja dann auch bekannt sein, die fallen auf 😉

  22. Luzzy hat geschrieben:

    Ohjeh… was bin ich doch für eine Schlafmütze!!! Ich dachte, dass Lily gerade eben erst aus Spanien „eingeflogen“ und wollte es euch allen gleich mitteilen. Nun schaue ich in den älteren Kommentaren nach und stelle fest, dass sie schon seit vielen Stunden da ist. Verzeiht mir bitte meine Dussligkeit!

    • Baska hat geschrieben:

      Hallo Luzzy,
      das macht doch absolut nichts. Du warst sicher so aufgeregt, da plötzlich zwei Störche zu sehen, dass du alles andere außer Acht gelassen hast.
      Nun freuen wir uns halt gemeinsam mit dem glücklichen Paar ! 🙂
      Liebe Grüße

  23. Luzzy hat geschrieben:
  24. Luzzy hat geschrieben:

    Hallo !! Ist Lilly schon da? ( Bild folgt gleich.)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.