Livestream

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Ohne Werbung könnten wir diesen Livestream nicht kostenlos anbieten!

Aufnahmen des Livestreams können für einen begrenzten Zeitraum hier abgerufen werden…

Liebe Interessierte von blickinsnest.de,

wie bereits im Jahr 2016 handelt es sich bei unserem Gögglinger Storchenpaar um Lilly und Freddy. Störchin Lilli, (rechts schwarzer ELSA Ring DER AP 005) kommt aus Sunthausen/Baden. Storch Freddy (rechts Silberring 4887) ist vermutlich Franzose.

Wie es mittlerweile eine schöne und liebgewonnene Tradition ist, haben die Kinder von einem unserer drei Kindergärten im Ort die Namen für den Storchennachwuchs herausgesucht:

Dies sind:

Lotta; Putzli, Rita

Vielen lieben Dank an die Kinder des Kindergartens Heilig-Kreuz Gögglingen für diese tollen Einfälle.

…noch ein Hinweis zur Benutzung der Foren:

Das FORUM LIVESTREAM bitte nur für die Gögglinger Störche nutzen und das FORUM EINZELBILDER bitte nur für andere Themenverwandte webcams/Links nutzen.

Besten Dank.

…und noch eine Anmerkung in eigener Sache:

Wie bereits schon einmal gepostet, ist auch unsere Kamera regelmäßig Ziel von Hackerangriffen aus dem Netz. Eine Zeit lang war es „o.k.“ – zuletzt aber immer häufiger und massiver zu beobachten. . So wird versucht, mit Hilfe von Anhängen (Bilder, Dateien..) in unser System zu gelangen. Wir hoffen, das Angebot aufrecht erhalten zu können, weisen aber auch darauf hin, dass wir leider auch ein befristetes Einstellen der Foren in Betracht ziehen müssen.

Ihr
blickinsnest team

4.378 Kommentare

  1. Belinda hat geschrieben:

    Gute Nacht Ihr Lieben!
    ….hoffentlich wird’s die Woche nicht allzu eisig nachts…..
    http://up.picr.de/31871641po.jpg

  2. Mo. hat geschrieben:

    http://up.picr.de/31865550yw.jpg

    Und ER ist wieder da!!! Ein äußerst harter Bursche, unser Blacky. Da wird sich Freddy noch die Zähne dran ausbeißen 😉

    • Chrischu hat geschrieben:

      momentan ist er nicht da!
      Bin schon neugierig, wie das heuer ausgeht – so einfach „mir nix, dir nix“ wird Blacky das Feld nicht räumen.

      • Mo. hat geschrieben:

        Diese augenblickliche Situation gefällt mir ganz und gar nicht. Lieber wäre mir, alle Störche in wärmeren Gefilden zu wissen. Dann ist es hier zwar langweilig, aber Alles hätte „seine Ordnung“ 🙂 🙂 Freddy hat sich schon seit einiger Zeit nicht mehr blicken lassen; vielleicht ist doch noch Richtung Frankreich geflogen. Dort kennt er sich ja bestens aus :-)))))))
        LG.

  3. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Wie es scheint, kommt Blacky mit dem Wintereinbruch und dem Schnee irgendwie ganz gut zurecht. Er hat es sich im Horst zumindest scheinbar „gemütlich“ gemacht. Störche halten wohl doch wesentlich mehr aus und sind anpassungsfähiger, als wir vermuten. Meine Sorge gilt eher dem Nahrungsaufkommen bei dem derzeitigen Wetter.
    http://up.picr.de/31859348vu.jpg
    Liebe Grüße an alle

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Hier nochmal beruhigende Infos für alle besorgten Storchenfans in Sachen Winterstörche 🙂
      http://www.storchenelke.de/alles_ueber_die_stoerche_verhungert_der_storch_im_winter_kann_man_ihn_in_frostperioden_fuettern.htm

      • Monika hat geschrieben:

        Guten Morgen Ingeburg mit u 😉
        vielen Dank für diesen tollen Link, das alles ist wirklich beruhigend! Und überraschend, ich hätte nie gedacht, dass Störche SO hart im Nehmen sind. Auch wenn ich mir immer wieder sage, dass Wildtiere, egal welche, eigentlich schon wissen, was sie tun – es sieht einfach schauerlich aus.

        Zu schade, dass man „drüben“ im SPO-Forum keine Links posten darf, und dieser hier ist viel zu lang, um ihn so zu schreiben, dass es dem Filterprogramm nicht auffällt. Ich werd versuchen, die wichtigsten Textteile zu übersetzen, damit die Mädels drüben sich keine so großen Sorgen mehr machen müssen.

        Hoffen wir mal, das Blacky was Ordentliches zum Frühstück gefunden hat! Denn das Wetter soll ja wohl noch eine Weile so winterlich bleiben…

        Schönen Sonntag Euch allen,
        Moni

  4. Monika Dahms hat geschrieben:

    Hallo Ihr Gögglingen-Spezialisten,
    mit großer Sorge schauen wir – etliche Storchengucker über die amerikanische Sportsman Online-Seite – auf das Nest und den Storch und fragen uns, ob er wirklich über Nacht bleiben wird.
    Hat jemand von Euch schon gesehen, dass ein Storch auf einem derart zugeschneiten Nest übernachtet? Also, ohne sich vorher einen Schlafplatz freigeschaufelt zu haben?
    Ich glaube nicht, dass die anderen auf der SPO-Seite Deutsch können, bestenfalls werden sie es mit Übersetzungsprogrammen versuchen. Deshalb habe ich jetzt beschlossen, Euch mal zu fragen und den anderen dann zu berichten.

    Lilly ist noch in Tansania, wie auf der NABU-Seite zu lesen war. Weiß man, wo genau Freddy den Winter verbringt? Und es wird wirklich Ärger geben, nicht wahr? Worauf sich wohl niemand freut…

    Besorgte Grüße aus Frankfurt,
    Moni

    • Uschi hat geschrieben:

      Hallo, Monika!
      Bei der Lilly, die sich noch in Tansania befindet, handelt es sich meines Wissens nicht um die Lilly vom Gögglinger Horst, denn sie ist ja nicht besendert.
      Der erneute Wintereinbruch macht mir auch ein bisschen Sorgen, aber ich hoffe, die Störche, die derzeit den Horst bewohnen, werden sich übergangsweise ein anderes Domizil zum übernachten suchen.
      Aber auch ich wäre auch langsam erfreut, zöge sich der Winter allmählich zurück,ich glaube, wir alle bräuchten mal wieder Sonne, nicht nur für ein paar Stunden.
      Allen Guckern und Freunden hier im Forum wünsche ich trotz allem ein schönes Wochenende und grüße Euch herzlich aus dem Kinzigtal
      Eure Uschi

      • Monika hat geschrieben:

        Hallo Uschi,
        wie lieb, so schnell zu antworten!
        Und gleich wieder was gelernt… ist Lilly ein sooo häufiger Storchen-Name? Zu schade, dass Ihr die Wege von Freddy & Lilly nicht verfolgen könnt.

      • Monika hat geschrieben:

        Zu schnell abgedrückt, ‚tschuldigung.
        Aus anderer Quelle haben wir gelesen, dass Störche nur im Notfall nachts fliegen, also wird Schwarzband wohl wirklich da bleiben. Hoffentlich wird er nicht krank, wenn seine Unterlage so nass ist.
        Vor ein paar Tagen sah ich ihn auf dem Nest eine Art Balztanz aufführen und einen zweiten – unberingten – Storch immer wieder in seiner Nähe. Daher die Vermutung, dass Schwarzband männlich ist. Ich wage gar nicht, darüber nachzudenken, dass es eine heftige Keilerei geben könnte, wenn Freddy & Lilly zurückkommen! Sie werden ihr Nest wiederhaben wollen, nicht wahr? Oder besteht die Chance, dass die beiden sich etwas anderes suchen?
        Störche gucke ich noch nicht so lange, deshalb kenne ich mich nicht so gut aus.

        Das mit dem Wetter ist wirklich ein Mist, es sah schon so sehr nach Frühling aus, und jetzt droht auch noch dieser entsetzliche Temperatursturz Ende des Monats ;-( Mehrere Wetter-Seiten haben das gemeldet, da bleibt ja nur noch die Hoffnung, dass die alle einfach voneinander abgeschrieben haben. Oder viele Tiere werden ein Problem bekommen, nicht nur die Störche.
        Auf der NABU-Seite stand auch, dass für dieses Wochenende größere Kranich-Züge erwartet werden. So langsam glaube ich nicht mehr daran, denn im Allgemeinen wissen Wildtiere doch, was sie tun. Oder eben nicht.

        Trotzdem, auch Euch allen ein schönes Rest-Wochenende & Dankeschön für die Infos!
        Moni

        • Cora hat geschrieben:

          hallo Monika er heißt nicht Schwarzband 🙁 er hieß mal Schwarzring aber mittlerweile hat in Piroschka in Blacky umgetauft !!!:-) Gute Nacht Euch allen

          • Monika hat geschrieben:

            Ist jedenfalls schneller geschrieben 😉
            Die Leute drüben im SPO-Forum schreiben halt „black banded“. Der dauernde Wechsel gestern abend…

            Schönen Sonntag nach Gögglingen,
            Moni

  5. Piroschka hat geschrieben:

    ABC, ein Störchlein läuft im Schnee

    http://up.picr.de/31854343nd.jpg

  6. Mo. hat geschrieben:

    http://up.picr.de/31853648gi.jpg

    Der Arme…… ihm geht bestimmt das viele Weiss auf die Nerven 🙂

    • Chrischu hat geschrieben:

      Der ist hartnäckig – könnten ja die „rechtmässigen Horstbesitzer“ kommen!!!!

      Das wird einen Kampf geben !

  7. Piroschka hat geschrieben:
  8. Hobbypoet hat geschrieben:

    Zum Valentinstag:
    Ob Blacky ein Mann ist, der ohne Ring eine Frau?
    wir können nur raten, keiner weiß es genau.
    Für beide deshalb der Vers gelten mag,
    den Goethe verfasste zum Valentinstag.
    http://up.picr.de/31827997wg.jpg
    Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide!
    Allein und abgetrennt von aller Freude,
    Seh ich ans Firmament nach jener Seite.
    Ach! der mich liebt und kennt, ist in der Weite.
    Es schwindelt mir, es brennt. Mein Eingeweide.
    Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide!
    Ein Valentinsgedicht von Johann Wolfgang von Goethe 1749 – 1832

    • Cora hat geschrieben:

      Gute Nacht Hobbypoet und alle anderen 🙂 Super

  9. Piroschka hat geschrieben:
    • Belinda hat geschrieben:

      ……heute Nacht sind für die Gegend um Ulm -12 Grad gemeldet 🙁

  10. Bremese hat geschrieben:

    Wen hat Schwarzring denn jetzt angeschleppt?
    Einen Ring hat er wohl nicht, ich kann wenigstens keinen ausmachen.
    Immer wieder was Neues!!

    Schöne Fasnet noch allen
    LG Bremese

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      🙂 Die beiden schienen sich ganz gut zu verstehen 🙂
      http://up.picr.de/31823653bh.jpg

    • Naturliebhaberin hat geschrieben:

      Hallo Bremese,
      da bin ich auch überrascht und wirklich gespannt, was das wird, wenn Freddy wiederkommt und auch Lilly wieder zurück ist. Hoffentlich werden die Kämpfe um den Horst nicht zu heftig!

      LG Naturliebhaberin

  11. Piroschka hat geschrieben:
  12. Belinda hat geschrieben:

    Huch, hab ich mir jetzt das Bein abgefroren? ….es ist aber auch kalttttttt!!!! biiiibbbbberrrrr….selbst auf meinem Gefieder scheint sich Väterchen Frost nieder gelassen zu haben….

    http://up.picr.de/31813038pu.jpg

    • Mo. hat geschrieben:

      Ohhhhhhhhhhhh!!!!!

  13. Piroschka hat geschrieben:
  14. Monika Feustel hat geschrieben:

    Freu mich schon auf tolle Bilder.

  15. Inge hat geschrieben:

    Ein fröhliches „HELAU“, köstlich dein Bild, Mo…..

    • Mo. hat geschrieben:

      🙂

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.