Einzelbilder

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

3.695 Kommentare

  1. Susi hat geschrieben:

    Hallo Kiki,
    hast du es schon gelesen, Hans und Mascha beginnen mit ihrem Nestbau! Hoffentlich klappt es diesmal mit ihrem Jungen. Dieses Jahr war echt ein Pechjahr für die Beiden. Ich werde es auf jeden Fall weiter beobachten!
    Liebe Grüße
    Susi 🙂

    • Kiki hat geschrieben:

      Hallo Susi und Guten Abend an alle
      Letzte Woche sah ich sehr viel weiches Material…ich dachte, vielleicht haben die Verantwortlichen es rein getan (warum dachte ich das, weiss ich auch nicht).
      Geschrieben wurde noch nichts. Liebe Susi…danke für die Info 🙂

      Wünsche dir und allen anderen schönen Abend und schönes Wochenende
      Kiki

  2. Susi hat geschrieben:

    Hallo Belinda,
    danke für den ausführlichen Bericht eurer Schildis, durch dich lerne ich nun viele neue Sachen dieser interressanten Tiere. Ich hoffe im Falle dieses Störche-Töten 🙁 , dass der Herr Kurz auch diesen Brief liest, den ihn Herr Zingg schreiben will. Der Herr Kurz scheint ja eigentlich sehr in Ordnung zu sein, ich hoffe auch in dieser Sache. Ich hatte mich erst gar nicht getraut deinen Link zu öffnen, weil ich die toten Störche nicht sehen wollte. Aber es waren zum Glück keine zu sehen und ich habe mir den Bericht durchgelesen. Ich muß sagen, dass bei mir beim Lesen der Hass auf die Storchentöter durchgekommen ist, pfui!!!
    Schreibe bitte weiter deine Erlebnisse mit den Schildis und noch einen schönen Sonntag für dich, wir gehen gleich zum Chinesen, denn heute bleibt meine Küche kalt!
    Liebe Grüße
    Susi 🙂

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Susi 🙂
      danke für deine Nachricht…..also nachher kommt mein Bruder und nimmt die großen Schildkröten mit. Die haben wir gestern gewässert. Auch die Babys holt er von meiner Mama dann ab…die sind auch Winterschlaf-fertig. Mama ist sehr aufgeregt und macht sich Gedanken, ob die Kleinen auch unbeschadet die Winterruhe überstehen. Aber das werden sie sicher. Mein Bruder wird ab und an nachsehen, ob sie viel Gewicht verlieren, überhaupt Dreamie wird er besonders im Auge behalten und sie natürlich dann aus der Winterstarre holen, sonst könnte sie ja verhungern. Aber es ist unheimlich wichtig, haben dass sie die Winterruhe machen, damit sie gesund bleiben.
      Chinesisches Essen liiiiiebe ich über alles…..ich koch sehr sehr gerne viel und oft im Wok. Und das geht eigentlich auch ruckzuck immer. Und schmecken tut das ja sowieso genial. Die Chinesen wissen schon was gut ist.
      Ich hoffe du hast dir was tolles beim Chinesen ausgesucht.
      Ich schick dir und allen hier liebe Grüße und sage mal….bis in drei Wochen….morgen früh fliegen wir auf die Insel 🙂
      Belinda 🙂

    • Belinda hat geschrieben:

      und ja…..ich habe auch absolute Abscheu gegen Menschen die Tieren, ob das jetzt Störche oder sonstige Lebewesen sind, sowas antun :-(….Barbaren sind das!!!

  3. Belinda hat geschrieben:

    https://www.zdf.de/kinder/purplus/zugvoegel-118.html

    Und allen zusammen einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Belinda 🙂

    • Lorabiene hat geschrieben:

      Hallo Belinda.Danke für den Link.Sehr interessanter Bericht.Allen ein schönes Restwochenende. Lorabiene

  4. Belinda hat geschrieben:

    Hier ein Bericht zu den in Malta von irgendwelchen Hirnies abgeknallten 18 Störche:

    https://www.fm1today.ch/rheintaler-stoerche-werden-auf-malta-abgeknallt/887646

    • Manuela hat geschrieben:

      Diese Idioten gehören genauso einfach abgeknallt.Ich kann nur sagen Bestie Mensch!!!!

  5. Gerti hat geschrieben:

    In den letzten Tagen sind mir nur diese kleinen Tierchen begegnet
    https://up.picr.de/34234772tr.png
    sonst habe ich nicht viel zu berichten. Freue mich aber über eure
    Kommentare. Weiter so!
    Grüße aus Ostfriesland Gerti

    • Kiki hat geschrieben:

      Hallo Gerti
      Sehe leider nichts auf deinem Bild….alles schwarz.
      Liebe Grüsse
      Kiki

      • Gerti hat geschrieben:

        @ Kiki
        @ Belinda
        So sollte das nicht sein. War das erste Foto nachdem ich mich bei pic anmelden mußte. Warum das nicht geklappt hat
        weiß ich nicht. Belinda deine Interrpretation ist echt stark, aber der kleine Punkt war nicht unser Freddy, auch keine kleine Laus 🙂
        Ich versuch es einfach noch einmal 😉
        https://up.picr.de/34243846cp.png

        • Belinda hat geschrieben:

          Hey Gerti 🙂
          jeeeeeeeeeetzt hat’s geklappt 🙂 und soooo süüüßßß ….wohl im wahrsten Sinne des Wortes !
          Schaut toll aus Gerti, da muss man sich doch voll überwinden da rein zu beißen.
          Klasse Idee
          Liebe Grüße und schönen Abend noch
          Belinda 🙂

    • Belinda hat geschrieben:

      Hey Gerti,
      bei mir ist auch alles schwarz 🙂 ….allerdings……ein winzig kleiner weißer Punkt in der Mitte 🙂 laaaaaach….das könnte das kleine Tierchen sein, welches du meintest 🙂 ….oder es ist Freddy den du durch die Nacht von Ostfriesland runter bis Gögglingen mit der Nachtkamera fotografiert hast….Knallerbild 🙂 🙂
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Belinda 🙂

  6. Belinda hat geschrieben:

    Und für alle die wissen wollen wo sich Schwarzstorch Karl grade so rumtreibt ….
    hier der Link
    http://birdmap.5dvision.ee/DE/2018/autumn/?line=1&track=1&speed=4

    Auch Karl’s drei Kinder wurden in diesem Jahr besendert….danke nochmal Kiki….ohne deine Bestätigung hätte ich nur eine Vermutung gehabt angesichts der Zugroute bzw. dem Ausgangspunkt. Jedenfalls flog Maru die letzten Tage unglaubliche 120 bis 150 km direkt übers Meer….hatte an einem Abend schon Bedenken, denn mitten auf dem Meer hörte plötzlich die Verfolgung auf….aber zum Glück ging alles gut und am nächsten Tag konnte ich sehen, dass der Flug übers Meer kein Unglück brachte. Päike hängt allerdings seit dem 07.10 in Griechenland fest….vielleicht ist es dort schön, will nicht hoffen, dass etwas zugestossen ist, aber wie gesagt, kann ja sein, dass er/sie dort überwintert.
    LG Belinda 🙂

    • Kiki hat geschrieben:

      Hallo Belinda
      Maru hat heute am Morgen Suez überflogen.Sie nimmt wohl Papa’s Route (Karl).
      Die erfahrenen Störchen Begleiter (Migrationskarte) sagen, es ist nicht ungewöhnlich das man von den Störchen die in Winterquartieren schon sind, wenig Daten bekommen. Es ist nicht überall GPS Signal empfangbar. Hier ist die Karte (GPS Abdeckung)
      http://www.verizonwireless.com/wcms/overlays/international-travel-coverage-map.html
      Ja, von Päike ist seit dem 07.10. nicht mehr zu *hören*. sie ist gerade über Mittelmeer gewesen. Wir glauben das der Sender sein Geist aufgegeben hat. Fast niemand glaubt an ihr tot. Karula futtert sich in Israel voll. 🙂
      Es ist sehr spannend und man lernt so viel.

      Liebe Grüsse
      Kiki

      • Belinda hat geschrieben:

        Hey und Guten Abend Kiki,
        ja das weiß ich, dass oft das GPS Signal nicht übertragen werden kann, wenn sie ausserhalb des Empfangs fliegen.
        Maru….jaaaa….die hat wieder an die 100 km übers Meer gemacht….einfach unglaublich oder? und auf der Karte schauts aus, wenn man das Ganze groß macht, als hätte sie noch Anlauf genommen…lach. Tja und zu Päike…hm…..da hab ich seither gar net groß gemacht, jetzt hab ich das auch gesehen….draußen auf dem Meer. Wäre schön, wenn es nur der Sender wäre, aber hoffentlich haben sie nicht die Kräfte verlassen….
        Danke für die Karte, die muss ich mir gleich nochmal genauer anschauen.

        So….unsere Schildkröten-Babys gehen am Wochenende das 1. Mal in den Winterschlaf für die drei Wochen in denen wir nicht da sind. Sie wiegen jetzt alle zwischen 35 und 38 Gramm….bis auf eine…Dreami, das ist die, die beim Schlupf auch nur 9 gr wog. Sie wiegt „nur“ 24 gr. Wir haben heute beschlossen, dass sie nicht drei Wochen im Winterschlaf bleibt, sondern dass mein Bruder sie dann nach zwei Wochen wieder raus holen soll. Die großen Schildkröten holen wir am Samstag aus dem Freigehege und wässern sie und sie gehen dann auch bei meinem Bruder in den Winterschlaf, die bleiben dann aber bis Anfang/Mitte März. Aufgrund der milden Winter, ist auch der Natur-Keller meines Bruders nicht mehr sooo kühl, dass die Schildkröten durchgehend tiefe Temperaturen haben, was ihnen nicht gut tut. Und er hat im letzten Winter festgestellt, dass es ab und an in ihren Kisten raschelte….das darf auf keinen Fall sein. Also hat er sich entschlossen einen großen Standkühlschrank zu kaufen, worin jetzt die Schildkröten …jede in einer Kiste mit Heu….bei für sie angenehm kühlen Temperaturen….schlafen können. Wir sind echt gespannt mit den Kleinen….meine Mama hat Angst es passiert ihnen was, aber man kann überall lesen, dass es ab dem 1. Jahr schon wichtig ist die Babys in eine Winterstarre zu bringen…..na wird schon alles gut gehen.

        Lieben Gruß an dich und alle hier bei blickinsnest
        Belinda 🙂

        • Kiki hat geschrieben:

          Hallo Belinda
          Ich lese sehr, sehr gerne über deine Schildis aber selber habe *0* Ahnung.
          Verstehe ich es jetzt richtig? Die *kleinen* machen nur 3 Wochen Winterschlaf? Warum das…wie ist das in der Natur ?
          Das mit dem Kühlschrank ist gut. Sicher ist sicher….
          Ich hoffe das Dreami das ganze gut übersteht. Die kleine hat 11-14 g weniger. Ist sie die letzte im *Wurf*(sagt man sicher nicht so) gewesen ?

          Wünsche dir und allen anderen hier im Forum ein schönes Wochenende
          Kiki

          • Belinda hat geschrieben:

            Hallo liebe Kiki 🙂
            ja sie war die letzte vom Schlupf und ihr hatte mein Bruder auch Schlupfhilfe gegeben, sonst wär sie von alleine nicht aus dem Ei gekommen.
            Griechische Landschildkröten in freier Natur lebend, also in Griechenland zum Beispiel und wo sie sonst noch so vorkommen in den wärmeren Ländern machen ja keinen Winterschlaf. Die könnten hier bei uns schnell einen Schock bekommen. Wenn man ihr keine Winterruhe bzw. Winterschlaf ermöglicht riskiert man das Leben der Schildkröte. Schildkröten wärmen sich in der Sonne und die ist im Winter ja auch sehr selten und somit würde das ihren sicheren Tod bedeuten Kiki. Deshalb der Winterschlaf. Dabei drosselt sie ihre Herzfrequenz genauso wie ihren Atem und den Stoffwechsel fährt sie auch runter, das spart Energie. Um ausreichend Nährstoffe über den Winter zu bekommen werden die Fettreserven aufgebraucht…..und das ist auch der Grund warum die Kleinen noch nicht komplett im 1. Jahr wie die Großen bis März im Winterschlaf bleiben können und Dreamie, die Feder 🙂 ….auch schon nach zwei Wochen wieder raus darf. Wir diskutieren aber momentan noch, ob wir sie nicht doch ein wenig länger im Winterschlaf lassen…..im Internet steht ruhig bis zu acht und zwölf Wochen mit regelmäßiger Gewichtskontrolle. Und wenn sie zu stark abnehmen, dann beenden…mal sehen….Morgen jedenfalls werden sie dann schlafen gehen 🙂

            Wünsche dir auch ein schönes Wochenende und allen anderen natürlich auch
            Liebe Grüße
            Belinda 🙂

  7. Belinda hat geschrieben:

    Unser Freddy macht’s genauso….den hat das Reisefieber auch nicht gepackt 🙂
    Aber mich…grins
    https://www.onetz.de/oberpfalz/nabburg/reisefieber-packt-storch-id2536618.html#.W9mzM1oVr8E.facebook
    Wünsch euch allen einen schönen 01. November
    ….und sende viele liebe Grüße
    Belinda 🙂

    P.S.: Ich bedauere sehr, dass man von Felix nichts mehr lesen kann und hoffe nur das Beste…..

  8. Piroschka hat geschrieben:
  9. Rosemarie hat geschrieben:

    Hallo, ich wünsche allen, die heute einen Feiertag haben, einen
    schönen solchen.
    LG

  10. Piroschka hat geschrieben:
  11. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Eine meiner derzeitigen Lieblingscams ist in Kansas
    http://www.tomnliz.com/Livecam/

    Da ist immer was los 🙂
    https://up.picr.de/34203183xt.jpg
    https://up.picr.de/34203198rr.jpg

    Liebe Grüße und eine schöne Woche an alle 🙂

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Ingeburg,
      schön diese Cams. Die Polencam funktioniert leider nicht mehr und ich bin froh, dass du nun diese Links geschickt hast!
      Liebe Grüße
      Susi 🙁 🙂

    • Piroschka hat geschrieben:

      Danke Ingeburg für die Links 🙂

  12. Kiki hat geschrieben:

    Guten Morgen
    Freddy im Schnee :)….Freddy es ist zeit weiter zu fliegen…
    [img]https://up.picr.de/34186921pg.jpg[/img]

    • Jada hat geschrieben:

      Hallo

      Ja habe ihn auch gesehen
      Glaubt ihr er bleibt im Winter bei uns
      Wie ihr ja wisst sind die Störche in Gengenbach schon jahrelang nicht mehr weg geflogen.
      Grüssle Jada

  13. Kiki hat geschrieben:

    Schönen guten Tag an alle
    Unser Freddy ist wieder mal da 🙂
    https://up.picr.de/34179912kp.jpg

    Liebe Grüsse

  14. Rosemarie hat geschrieben:

    Hallo Belinda und Monika,
    beim Anschauen des Videos habe ich mich gefragt ob unter diesen vielen Vögeln
    vielleicht auch unsere Küken Fritz und Annabell mitmischen. Wir werden es leider
    nie erfahren.
    Ja an das Bild mit den Störchen auf ihrer „Fähre“ kann ich mich auch gut erinnern.
    Gut´s Nächtle an alle.

    • Belinda hat geschrieben:

      Hallo Rosemarie,
      dachte ich auch….und ob Lilly wohl irgendwo auch mit dabei war….??? beeschdimmd !!
      Dir auch Gudde Nachd und liebe Grüße
      Belinda 🙂

  15. Monika hat geschrieben:

    Ich hatte heute erst Zeit, mir das Video in Ruhe anzuschauen – wirklich ein Gänsehaut-Ding!
    Was muss das für ein Gefühl sein, auf dem Feld zu stehen und diese unglaublichen Mengen an so großen Vögeln über sich kreisen zu sehen!

    Den guten Wünschen kann ich mich nur anschließen, denn die Störche haben ja noch einiges an Weg vor sich.
    Im Moment hatte ich das Bild vor Augen, wie im Frühjahr eine ganze Schar erschöpfter Störche auf einem Frachtkahn über den Bosporus geschippert sind 🙂

    I wish I could fly… wieder mal 😉

    • Belinda hat geschrieben:

      lach….genau Monika…an das Bild erinner ich mich auch sehr gerne, das war einfach ein mega witziges Bild damals 🙂
      Liebe Grüße
      Belinda 🙂

  16. Rosemarie hat geschrieben:

    Hallo Belinda,
    das Video ist toll. Das wäre auch mal schön, so was in Natura
    zu sehen.
    LG

    • Belinda hat geschrieben:

      Hallo Rosemarie,
      genau das dachte ich mir gestern Abend auch wie ich mir das Video ansah…..das wäre toll, da mal live dabei zu sein, das ist sicher etwas das man niemals mehr vergessen würde.
      Hoffen wir mal, dass alle gut in ihrem Winterquartier angekommen sind, bzw. es nicht allzu viele Verluste gab.
      Liebe Grüße
      Belinda 🙂

  17. Belinda hat geschrieben:

    Hallo zusammen,
    ich würd gerne meine Gänsehaut mit euch teilen 🙂 und lass ganz liebe Grüße für alle hier

    https://www.youtube.com/watch?v=QQUM9vuADmc&feature=share

    Viel Spaß beim anschauen….

    Belinda 🙂

    P.S.: Freut mich Uschi, dass du deinen Umzug gut hinter dich gebracht hast….es gibt nix, was man nicht schaffen kann 🙂 Ich wünsch dir immer gemütliche Stunden in deinem neuen zuhause!

    • Kiki hat geschrieben:

      Guten Morgen Belinda und alle

      Wunderschön….einfach wunderschön. Danke fürs teilen.
      Schön das du dich auch wieder gemeldet hast.

      Liebe Grüsse

      PS…bis ich das schrieb ist Freddy wieder abgehoben.

      • Belinda hat geschrieben:

        Hallo und Guten Abend Kiki 🙂
        ich bin fast jeden Abend hier und schau, was es Neues gibt…..aber ich bin manchmal echt groogy und les einfach nur oder schau die Bilder an.
        Dann war ich die ganze Zeit damit beschäftigt den Garten winterfest zu machen und stecke auch schon mitten in den Urlaubsvorbereitungen für meinen „Sommerurlaub“ auf den ich mich schon sehr freue…..bald gehts wieder los….und wie schnell wird es wieder vorbei sein….aber Vorfreude ist die schönste und längste Freude, gell? 🙂
        Ja …..der Film ist Gänsehaut pur, einfach nur genial. Es sind einfach waaahnsinns Vögel die lieben Störche. Unglaublich was sie leisten im Frühjahr und im Herbst auf ihrem Zug und dazwischen mit der Aufzucht ihrer Jungen, das lässt einen einfach immer wieder aufs Neue staunen.
        Ich liebe diese Anziehungskraft die sie auf uns verströmen und uns so immer wieder in ihren Bann ziehen.
        Schön, dass Freddy wieder aufgetaucht ist…er wird wohl bleiben über den Winter und hat sicher „seine“ Plätzchen woo er immer was zu fressen finden kann.
        Ich schick dir liebe Grüße
        Belinda 🙂

    • Uschi hat geschrieben:

      Hallo, Belinda!
      Danke für das schöne Video, herrlich anzusehen, wie viele unserer gefiederten Freunde da unterwegs sind.
      Und auch vielen Dank für Deine Wünsche zum Einzug in die neue Wohnung. Ich fühle mich sehr wohl hier. Habe richtig nette Hausleute, und von morgens bis spätnachmittags Sonne. Habe nicht geglaubt, dass ich den Auszug aus dem Haus, in dem ich achtundzwanzig Jahre mit meinem Mann und dann noch vier Jahre allein verbracht habe, so gut verkrafte. Ich konnte aber vieles an ideellem Wert mitnehmen, und so fällt alles etwas leichter.
      Liebe Grüße an Dich und alle anderen Nochgucker aus dem Kinzigtal
      Uschi.

      • Belinda hat geschrieben:

        Guten Abend Uschi 🙂
        ja das freut mich aber zu lesen, dass du dich sehr wohl fühlst unnd nette Hausleute zudem hast, das ist sehr viel wert und wichtig für ein Wohlfühlklima, finde ich. Ja, man hängt manchmal doch sehr an dem altgewohnten, an Dingen und so vielem mehr, aber man gewöhnt sich doch auch schnell an anderes und neues. Na und wenn du viele Dinge hast mitnehmen können dann ist das doch auch sehr schön, dass du dafür Platz hast und dich an alte Zeiten erinnern kannst wann immer du möchtest.
        Freut mich, dass auch dir das Video gefallen hat, ich sass gestern hier auf der Couch und hab manchmal den Mund vor staunen nicht mehr zu bekommen…lach
        Liebe Grüße zu dir ins Kinzigtal von mir aus dem Odenwald
        Belinda 🙂

        • Uschi hat geschrieben:

          Danke, liebe Belinda, und Grüße zurück aus dem Kinzigtal.
          Ich wünsche Dir und allen anderen Nochguckern ein schönes Wochenende, auch wenn es gerade ein bisschen regnet. Das ist so notwendig für die Natur.
          Uschi.

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Sehr, sehr schön 🙂 Vielen Dank, Belinda. Ist auch ein gutes Mittel gegen „Entzugserscheinungen“ in der storchenfreien Zeit 😉 🙂
      Ich kann gar nicht glauben, das da ca. 480 000 Störche gezählt wurden … Wahnsinn 🙂
      Liebe Grüße

      • Belinda hat geschrieben:

        N’Abend IngebUrg 🙂 gell? ..das ist schlichtweg der Knaller
        Aber das kann schon gut sein, das Video ist ja aus verschiedenen Sequenzen zusammengeschnitten worden und wenn man sich die Massen so betrachtet……glaub ich das schon
        Dir auch liebe Grüße
        Belinda 🙂

    • Cora hat geschrieben:

      Hallo Belinda, das Video ist ganz toll !!! habe fast alles angeschaut 🙂 mich macht nur eine Szene etwas stutzig nach etwa 10 Minuten läuft ein Mann auf einen Storch zu nimmt ihn und dann ändert sich die Szene. Im Hintergrund lag ein Storch am Boden.
      Hilft der Mann jetzt oder hat er Schlimmes vor ?
      Liebe Grüße an Alle
      Cora

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo Cora, nein, ich denke eher, das der bzw. die Störche an der im Bild zu sehenden Stromleitung verunglückt sind. Der Storch, den der Mann aufnahm, stand offensichtlich unter Schock. Ich vermute, das es sich bei dem Mann um Ficret Can handelt (er hat die Aufnahmen zur Verfügung gestellt und ist, so denke ich zumindest, auch der in der Erläuterung zum Video genannte Storchenschützer)

        Gaanz liebe Grüße an dich und alle anderen hier

        • Cora hat geschrieben:

          Herzlichen Dank Ingeburg (mit u) für die Info, das ist schon sehr beruhigend 🙂
          LG Cora

  18. Kiki hat geschrieben:

    …da ist unser Freddy wieder 🙂
    http://up.picr.de/34150954ti.jpg

  19. Susi hat geschrieben:

    Hallo Ingeburg,
    ich möchte mich noch einmal bedanken für den tollen Link vom Futterhaus in Polen. Da schaue ich nur noch rein und habe schon Eichhörnchen, Grau- Grün- und Buntspechte beobachten können. Natürlich auch unsere Piepmätze die man eigentlich überall sehen kann. Es macht so Spaß dort reinzuschauen, ich gucke die anderen Futterhäuschen fast gar nicht mehr!
    Lieben Gruß
    Susi 🙂

  20. Kiki hat geschrieben:

    Guten Morgen
    Unser Freddy beobachtet die Gegend
    http://up.picr.de/34146905iw.jpg
    …strecken….
    http://up.picr.de/34146906qe.jpg

    und weg ist er….
    Liebe Grüsse
    Kiki

  21. Kiki hat geschrieben:

    Da ist wieder, unser Freddy 🙂
    [img]http://up.picr.de/34104009wj.jpg[/img]

    • Kiki hat geschrieben:

      O mein Gott….so blöd muss man auch sein. Sorry noch mal
      http://up.picr.de/34104009wj.jpg

      besser ich stelle keine Bilder mehr ein….

      • Gerti hat geschrieben:

        Bloß nicht, dann bekämen wir unseren Star ja nicht zu sehen.
        LG Gerti

        • Jada hat geschrieben:

          Hallo

          Ja bitte weiter machen. Dachte er ist schon lange weg

          schönes Wochenende euch

          Grüssle Jada

  22. Kiki hat geschrieben:

    Guten Morgen an alle

    Unser Freddy heute am Morgen bevor er abgeflogen ist.
    [img]http://up.picr.de/34102644uj.jpg[/img]
    [img]http://up.picr.de/34102645hj.jpg[/img]

    Liebe Grüsse
    Kiki

  23. Piroschka hat geschrieben:
    • Kiki hat geschrieben:

      Schönes Bild, Piroska 🙂

  24. Jada hat geschrieben:

    Hallo Kiki

    ja habe deine E Mail erhalten
    Vielen Dank.

    Grüssle Jada

    • Kiki hat geschrieben:

      Hallo Jada
      …alles klar….
      Grüssli

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.