Einzelbilder


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

Diese Storchenkamera ist eine Freiwilligkeitsleistung. Eine sofortige Störungsbeseitigung ist
nicht immer möglich. Sollte es einmal zu Ausfällen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Kommentarverstoß melden

372 Kommentare

  1. Cora hat geschrieben:

    Kennt jemand von Euch die Störche in Mladé Buky ? Seit letztem Jahr schaue ich da immer mal wieder rein.
    Im Moment sitzt die Störchin oder der Storch auf 5 Eiern und direkt daneben stehen 2 Störche auf einem Art
    Kamin und nix passiert.
    Beim googeln gibts Texte daneben aber leider kann ich nicht tchechisch 🙁

    • Biggy hat geschrieben:

      Ja, kenne ich, aber dieses Jahr habe ich noch nicht verfolgt.
      Der https://www.deepl.com/de/translator Übersetzer kann helfen,

      • Cora hat geschrieben:

        Danke Biggy muss ich mal probieren

    • Gerti hat geschrieben:

      Hallo Cora,
      das war der Besuch aus Trutnove. In diesem Nest liegen dieses Jahr keine Eier.
      Jetzt am Abend liegen die Besucher wieder in ihrem Nest. Sie haben es aber
      immer noc nicht aufgegeben und paaren sich weiterhin, wie gerade gesehen.
      LG Gerti
      Eine Frage hätte ich noch, bist du die Cora die auch in Dinkelsbühl oft
      die schönen Fotos und Berichte einstellt?

      • Cora hat geschrieben:

        Hallo Gerti, leider diese Cora bin ich nicht , Bilder kann ich leider keine machen, aber danke für Deine Info

  2. Peter hat geschrieben:

    Auch im Höchstädter Nest liegt noch ein Ei, fast 3 Wochen nachdem das 1. Küken geschlüpft ist.

    • schwabe hat geschrieben:

      Hy Peter, sind es 2 Kücken ? Sind die weiter als unsere Gögglinger ?.

      • Cora hat geschrieben:

        es sind 2 Küken und sie sind etwas größer als die Gögglinger 🙂
        das Ei liegt immer noch im Nest

        • Peter hat geschrieben:

          Richtig, was Cora geschrieben hat!

          Höchstädt Nr. 1 am 30.04. und hier am 06.05.

    • Namouk hat geschrieben:

      Oh vielen Dank für die Info. Ich habe mich manchmal gefragt, was mit Klepetan sein wird. Schön, dass er eine neue Partnerin gefunden hat. Das mit den Fischen holen habe ich nicht ganz verstanden, ob Stjepan oder Klepetan so weit dafür gehen müssen.
      l.G.

      • Biggy hat geschrieben:

        Ich habe das auch nicht verstanden,Namouk.
        Hin und wieder habe ich mal nach News gesucht und den Bericht heute gefunden.
        Mal sehen, wie es dort weitergeht.
        lg

        • Susi hat geschrieben:

          Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr!? Ich denke Klepetan ist doch noch vor der Störchin gestorben, jetzt fällt mir ihr Name nicht mehr ein. Die hatte doch so schwer getrauert……Vielleicht gibt es ja noch einen anderen Klepetan? 🤔

          • Susi hat geschrieben:

            Jetzt weiß ich wieder, wie die Störchin hieß “ Malena “ ! 😁

          • Biggy hat geschrieben:

            Das war wohl eine Falschmeldung,es ist Klepetan von Malena.

          • Susi hat geschrieben:

            Tja, ich verstehe das nicht…..🤷

          • Namouk hat geschrieben:

            An Susi,
            das war eine Falschmeldung, dass Klepetan tot sei. Letztes Jahr ist dann Malena gestorben in hohem Alter und nun hat Klepetan eine neue Gefährtin gefunden. Ist doch schön, vor Allem, da Stjepan auch viel Arbeit und Mühe hatte, immer aufs Dach zu klettern, um Malena zu füttern.
            Ende gut , alles gut, ist doch auch mal schön 🙂 l.G.

          • Susi hat geschrieben:

            Hallo Namouk,
            danke für die Info! Es hieß doch, dass Klepetan zu Malena gekommen ist, wie jedes Jahr. Aber dann ist er wieder weg und ward nicht mehr gesehen. Der Sohn von diesem Herrn hat dann gemeint, er wäre tot. Dann das Jahr darauf ist Malena dann gestorben. So habe ich es gelesen. Es freut mich natürlich, wenn das nicht der Fall ist und Klepetan eine neue Gefährtin hat. Aber ich habe es so gelesen, mit Herrn Google seiner Übersetzung und ein Bild von dem Sohn war auch dabei. Dann wünsche ich Klepetan noch viele kleine Wackelköpfchen!
            Lieben Gruß
            Susi 😄

  3. Biggy hat geschrieben:

    Warum wird in Hoechstadt das letzte Ei nicht rausgeworfen ?
    Hat jemand eine Erklärung dafür ?

    • Peter hat geschrieben:

      Keine Erklärung,

      aber das stört möglicherweise nur uns, denn die Müllfetzen liegen auch ungenutzt rum

  4. Susi hat geschrieben:

    Ich möchte nur etwas ausprobieren!
    IMG_20220507_105450.jpg

    • Susi hat geschrieben:

      Hat nicht funktioniert, sorry! ☹️

      • Peter hat geschrieben:

        Du musst dein Bild erst „hochladen“.

        Gib mal in eine Suchmasche „Bilder hochladen“ ein

        Da werden dir verschiedene Anbieter angezeigt, auch kostenlose und ohne Anmeldung

        • Susi hat geschrieben:

          Ja danke, eigentlich weiß ich das….es war halt ein Test von der Vogelkamera direkt ins Forum, aber…..🤷

  5. Susi hat geschrieben:

    Hallo Vogelfreunde,
    in meinem Kohlmeisennest sind gerade auch zwei kleine Meischen geschlüpft. Die hat aber acht Eier, mal sehen, wie es weitergeht…..🐣🐣
    Gruß Susi 🤗

    • Peter hat geschrieben:

      Ich wünsche „Full House“

    • Susi hat geschrieben:

      Gerade ist wieder eine Meise dazu gekommen! 🐣🐣🐣

      • Peter hat geschrieben:

        😆

      • Susi hat geschrieben:

        Jetzt sind es vier! 🐣🐣🐣🐣

        • Biggy hat geschrieben:

          Wo ist denn das Nest ?
          Bei Dir zu Hause?
          Ich wünsche auch einen zahlreichen Nachwuchs !
          P.S.
          Heute habe ich die ersten Schwalben gehört, da freue ich mich jedes Jahr,
          wenn sie zurück kommen.

          • Susi hat geschrieben:

            Ja, es ist bei mir zu Hause. Mein Mann hat einen Nistkasten mit Kamera gebaut. Da habe ich meine Freude dran. Wenn ich aus dem Badezimmerfenster schaue, sehe ich alles von außen und mit der Kamera von innen. Leider geht nun der Baum kaputt, woran der Nistkasten hängt, wir müssen für nächstes Jahr eine Alternative finden. ☹️ In 2,5 Wochen sind die Kleinen schon flügge, es kann aber sein, das es noch eine Nachbrut gibt, sowie fast jeses Jahr.
            LG Susi 😊

          • Biggy hat geschrieben:

            Das ist bestimmt aufregend und spannend.
            Viel Glück wünsche ich den kleinen Meisen.😉
            Ich habe sie auch im Garten, eine Familie, die bleibt immer,bzw. meistens das ganze Jahr.
            Die werden von mir auch sehr verwöhnt, als Dank werde ich morgens liebevoll mit Gezwitscher geweckt und wenn der Wassernapf zum baden leer ist, wird gemeckert.😂

          • Susi hat geschrieben:

            Haha, was süß! Ich habe einen Springbrunnen im Garten, extra für die Vögel. ⛲

  6. Friederike R. hat geschrieben:

    Im Tagebuch vom Heimatverein Holtorf lese ich, dass auch das letzte Küken es nicht geschafft hat. Es wurde ein Storchenbeauftragter angesprochen der die Ursache ausfindig machen soll. Große Traurigkeit in der Gemeinde.

  7. Cora hat geschrieben:

    Habe gerade das Nest in Höchstadt beobachtet die zwei Eier sind ziemlich geknackt aber kein Junges kommt raus.
    Kann es sein dass es so lange bis die Küken schlüpfen ? Die ersten zwei sind ja schon seit 30.April geschlüpft.
    Oder ist vielleicht in den 2 Eiern gar nichts drin.
    Zum Glück sind die zwei Küken ganz munter 🙂

    • Cora hat geschrieben:

      so lange dauert

      • Peter hat geschrieben:
        • Cora hat geschrieben:

          Nein , aber danke hab`s vermutet und das letzte Ei wird wohl auch so entsorgt werden

          • Biggy hat geschrieben:

            Das ist so traurig, denke auch, daß lezte Ei ist bald weg.

  8. Ingeburg hat geschrieben:

    In Lindheim ist heut, am 1. Mai auch noch das dritte Küken geschlüpft https://bilderupload.org/bild/8e6b28897-lindheim492
    Drei an einem Tag – das kommt bestimmt nicht oft vor ….

    …. und das Küken in Holtorf macht einen sehr vitalen Eindruck. Hoffentlich bleibt das so https://bilderupload.org/bild/fbdd29273-holtorf

  9. bremese hat geschrieben:

    Das letzte Wackelköpfchen in Holtorf sieht noch munter aus und es frisst auch gut.
    Habe immer noch nichts herausgefunden, was da war. Vielleicht war es frostig in der Nacht.
    Hoffen wir, dass das Kleine es schafft.
    LG und einen schönen Maifeiertag

  10. Ingeburg hat geschrieben:

    Lindheim zum 1. Mai zwei Sonntags-Feiertagsküken hintereinander https://bilderupload.org/bild/cfa302145-lindheim491
    und ein drittes Ei ist schon angepickt.

  11. Biggy hat geschrieben:

    Das erste Küken in Hoechstadt ist da.😊

    • Cora hat geschrieben:

      super 🙂 und gleich kommt auch das zweite Küken raus, der Eideckel ist schon weg leider hat sich Frieda schon wieder draufgesetzt 🙂

      • Cora hat geschrieben:

        jetzt ist es da 🙂

      • Biggy hat geschrieben:

        Natürlich zeigt Sie mir die Küken jetzt nicht.😄
        Ist aber gut, wenn die Kleinen gleichzeitg schlüpfen.
        Ich bleibe dran..😉

    • Peter hat geschrieben:

      Es ist toll, dass die Zwei heute schon aus eigener Kraft Regenwürmer verschlingen

      • Biggy hat geschrieben:

        Das habe ich auch beobachtet,konnte es aber kaum glauben.

  12. Ingeburg hat geschrieben:

    Weiß jemand rein zufällig, was in Holtorf passiert ist? und eine Vermutung warum? Nach meiner Beobachtung um 21:12 waren nur noch zwei Küken vital.
    Nun ja, das wird nicht das letzte Drama in diesem Jahr sein…. ach menno….

    • bremese hat geschrieben:

      Hallo Ingeburg,
      so wie es jetzt aussieht, bewegt sich nur noch ein Küken.
      Aber was da passiert ist, kann ich nirgends nachlesen.
      Vielleicht meldet sich mal jemand, der es mitgekriegt hat.
      Traurig

      • Ingeburg hat geschrieben:

        Ja, ist traurig, liebe bremese. Auf der Seite vom Heimatverein ist der letzte Eintrag vom 20.04.22 und im Lindheimer Chat gibt’s nur die wildesten Spekulationen ….. ich hoffe, wenigstens das letzte Küken kommt durch. Ich schau in Holtorf ja nur gelegentlich zur Entspannung rein, weil mir das Gesamtbild so gut gefällt.

  13. Cora hat geschrieben:

    Oh in Höchstadt liegt ein Ei zum Abwurf bereit 🙁
    schade
    liebe Grüße Cora

    • Biggy hat geschrieben:

      Ja Cora,
      das finde ich auch,Frieda hat es wohl rausgeworfen.
      Liebe Grüße
      Biggy

    • Peter hat geschrieben:

      Aus dem Gelege entfernt 🙁

      https://www.directupload.net/file/d/6530/aanepn8a_jpg.htm

      Rechts am Nestrand liegt es nun

      • Ingeburg hat geschrieben:

        … und nun komplett weg … okay, vier Eier sind immer noch genug…
        Dafür sammelt sich einiges an Müll an… fast wie in Lindheim…
        Danke für’s Bild.

    • Gerti hat geschrieben:

      Vielleicht war von Anfang an etwas mit dem Ei nicht in Ordnung. Anna hat auch nur
      selten gebrütet als schon drei Eier im Gelege lagen. Bin gespannt auf´s erste
      Schlüpferchen.
      LG Gerti

      • Biggy hat geschrieben:

        Gerti,
        war es nicht beim ersten Ei, als man gerätselt hat,ob es beschädigt ist,
        durch Angriffe durch Fremdstörche?
        Ach, ich freue mich gerade dort über das erste Wackelköpfchen.🐣♥

  14. Piroschka hat geschrieben:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.