Einzelbilder

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

3.372 Kommentare

  1. Belinda hat geschrieben:

    Hallo und Guten Abend…. nur ganz schnell bevor ich schlafen gehe 🙂

    Heute war in Polen/Klekusiowo auch große Aufbruchstimmung im Nest und mindestens 3 von 6 Jungstörchen hatten das erste Mal Wind unter den Flügeln

    Hier einige tolle Videoaufzeichnungen von heute die man in Klekusiowo eingestellt hat:
    https://youtu.be/Ub_T5cJ1Lu0
    https://youtu.be/vACV0y_n3pc
    https://youtu.be/UdoYZc-Bo4M
    https://youtu.be/iaoKhqgPI0w

    Einfach nur schööööööööön ….zu sehen wie sie fliegen und wie stolz sie sind, wenn sie wieder auf dem Horst landen, wo sie von den Geschwistern die sie beim fliegen bewunderten, wieder begrüßt werden. Dann der Übermut, wenn sie nicht wissen, ob sie auf der Wiese nach Insekten suchen sollen, rumhüpfen oder einfach wieder fliegen…tja…alles gleichzeitig geht halt nicht 🙂
    Das nenn ich pure Freude der Natur 🙂 Einfach toll….

    Allen jetzt eine Gute Nacht und viel Spaß beim Filmchen schauen dann.
    Liebe Grüße
    Belinda 🙂

  2. Gerti hat geschrieben:

    Die Lachener Storchen Seite ist ja mit Ton versehen.
    http://www.webcam-lachen.ch/index.php/stoerche
    Die Störche scheinen ausgehungert zu sein. Sie schreien unentwegt
    nach Futter.
    http://up.picr.de/33254661ib.jpg

  3. Susi hat geschrieben:

    Die drei Schwarzstörchlis haben es sich wohl überlegt, doch keine Punker zu werden! 😀
    http://www.looduskalender.ee/n/node/2277#cam

  4. Susi hat geschrieben:

    Hallo Belinda,
    ich weiß gar nicht mehr, was ich dir alles über eure süßen Schildis geschrieben habe…….es ist alles nicht rausgegangen…….mehrere Tage nicht! Ich war es dann leid und nun mag ich das alles gar nicht mehr aufschreiben, so sauer bin ich!!! Aber, ich habe mir alles genau angeschaut und zwar mehrmals, aber zu Wort melden konnte ich mich nicht. Ich hoffe nur, dass die den Uhu am leben lassen, die Flüchtlinge dürfen sich hier auch vollfressen und morden, aber so ein wunderbares Geschöpf wie der Uhu soll getötet werden, nur weil er den grauen Star hat. Warum bekommt er nicht Asyl in einem Zoo? Verkehrte Welt, tut mir leid, dass ich so offen bin, aber soetwas regt mich einfach auf!
    Lieben Gruß
    Susi 🙁

    • Gerti hat geschrieben:

      Hallo Susi,
      dein Bild über „die Flüchtlinge“ und deine Auslassung darüber ist einfach nur beschämend. Hätte ich nicht gedacht.
      Wäre besser gewesen, der Post wäre auch nicht rausgegangen.

  5. Gerti hat geschrieben:

    Moin,
    in Varisovo steht wieder ein Storch auf dem Balkon 🙂
    http://up.picr.de/33248557ub.jpg
    und ein Altvogel ist hinten auf dem Schornstein zu sehen 😉

    @ Siegfrid,
    dieses Jahr hat es leider (wir sind wohl alle hier enttäuscht)
    nicht mit der Beringung geklappt. Die „Juveliere“ hatten nicht genügend Ringe 🙁

  6. Siegfried Schikowski hat geschrieben:

    Moin….Eine Frage.Werden die beiden Jungtiere dieses Jahr nicht beringt?

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo,
      nein, die Störche werden dieses Jahr nicht beringt, denen sind angeblich die Ringe ausgegangen! 🙁 Außerdem wäre es jetzt sowieso zu spät!

  7. Piroschka hat geschrieben:

    Guten Morgen Freunde – und tschüss

    http://up.picr.de/33236689by.jpg

  8. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Bei den Otterwischern dauert’s gewiß auch nimmer lang, bis der erste aus dem Horst fliegt 🙂
    http://up.picr.de/33234699on.jpg

    • Gerti hat geschrieben:

      Ja liebe Ingeburg, das glaube ich auch. Er macht schon Große Luftsprünge, auch nah zum Nestrand hin.

      http://up.picr.de/33234950vu.jpg

      Dann fliegen sie auf einmal, als hätten sie nie etwas anderes gemacht… 🙂

      Gestern ging bei mir auch kein einziger Kommentar raus. Es sind ja schon 3.361. Vielleicht müssen
      mal welsche gelöscht werden 😉

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Nö, da ist noch viel Luft nach oben, bei den Kommentaren meine ich 😉 🙂
        Wie schon gesagt, ich hatte das Problem, das kein Kommentar rausging, kürzlich auch eine ganze Woche lang. Ich hatte es auf das zuvor bei mir erfolgte Update von Firefox geschoben. Aber genau weiß ich’s bis heute nicht … jedenfalls gings dann plötzlich wieder. Kurioserweise konnte ich aber auf Livestream währenddessen problemlos kommunizieren 🙂

        Sei lieb gegrüßt

  9. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    In Barßel warten auf den Dritten 🙂
    http://up.picr.de/33234337km.jpg
    In Varisovo gewagter Hüpfer auf dem „Balkon“
    http://up.picr.de/33234338tf.jpg

    Ja, liebe Gerti, der Regen hier hat sooo gut getan. Es wurde aber auch allerhöchste Zeit dafür.
    Liebe Belinda, ich hätte dir gern was von dem Naß abgegeben, aber der Transport ist einfach zuuu schwierig 😉 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    PS: Liebe Susi, das Problem mit den Kommentaren hatte ich kürzlich auch und zwar eine ganze Woche lang 🙁

  10. Susi hat geschrieben:

    Hallo? Bei mir geht nichts raus, schon seit Tagen!

    • Susi hat geschrieben:

      Ahhhh, endlich! Belinda, ich antworte dir am Montag, ich hatte schon mehrere Kommentare geschrieben, aber die sind einfach nicht rausgegangen, zum Donnerwetter nochmal!
      Lieben Gruß
      Susi 🙁

    • Jada hat geschrieben:

      Hallo Belinda

      Das ist ja ein Bericht. Bin erstaunt was die Natur sich so einfallen lässt. Der Uhu hat bestimmt die kleinen Tiere nicht mehr gesehen und ist dann auf die Störche ausgewichen.
      Bin gespannt wie das weiter geht

      Grüssle Jada

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Hallo, Belinda, danke für den Link. Jetzt wissen wir endlich, was mit dem armen Kerl los ist. Für die gemeuchelten Störche tut’s mir ja auch in der Seele leid, aber ich drück dem Uhu trotzdem die Daumen. Wär sooo schade, wenn der Ärmste eingeschläfert werden müßte …

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .