Einzelbilder

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Das Bild wird alle 60 Sekunden automatisch aktualisiert!

4.032 Kommentare

  1. Susi hat geschrieben:

    Das Käutzchen ist auch wieder da!
    http://www.looduskalender.ee/n/node/3266#cam

  2. Gerti hat geschrieben:

    Auf dieser Web-Seite sind seit heute auch einige Storchenhorste
    wieder online
    http://www.kukaj.sk/projekt/183-bociany-vavrisovo
    Allen eine schöne Woche.
    LG Gerti

    • bremese hat geschrieben:

      Hallo Gerti,
      hast Du eine Ahnung, was das für ein Tier ist bei der Kamera Vevericka Cija – Test?
      Da schaut immer nur ein schwarzer Schwanz heraus.
      LG bremese

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Vevericka = Eichhörnchen, cija – hab ich nix gefunden, vlt. der Name oder Artenbezeichnung?
        Guckst du hier http://naturschutztagebuch.de/andere-tier-webcams siehst du es (Beitrag von Cora vom 12.03.) 🙂
        LG 🙂

        • bremese hat geschrieben:

          Danke Ingeburg,
          habe auch ein bisschen rumgegoogelt und habe auch Eichhörnchen gefunden.
          Vor einer Stunde vielleicht ist es dann auch rausgekrochen für einen Moment.
          LG bremese

  3. Piroschka hat geschrieben:
  4. Belinda hat geschrieben:

    Ach Susi,
    jaaaa….jetzt denke ich auch, das eine Ei ist kaputt und dass die Adler lange weg waren wusst ich nicht. Dann könntest du leider recht haben mit den Krähen….so ein Mist aber auch.
    Hab grad auch nochmal IngebUrg’s Bilder angesehen (danke IngebUrg) und das zweite Bild unterstreicht das Ganze ja auch wirklich 🙁

    Und jaaaa bitte ….dein Insektenhotel….das lass mal sehen hier
    Du wirst es nicht glauben…..haben heute mittag ein Insektenhotel gefüllt, das zweite steht auch schon im Rohbau und wartet auf die Füllung. Eins ist ein Ersatz für unser allererstes Billig-Discounter-Bienehotel das jetzt den Geist so langsam aufgibt….und das zweite aufgrund Materialüberschuss 😉 …da konnte sich mein ehemaliger Verlobert nicht mehr bremsen…lach….allerdings hat er heute mittag geflucht, denn so ein Hotel mit Bambus und Schilf zu füllen benötigt ganz schön lange. Er hat die Bambusröhren geschnitten ….haben wir im Herbst vom Nachbarn bekommen, der seine Bambushecke umgemacht hat (hätten wir sie da mal gleich in 10cm Länge geschnitten, als sie noch weich waren…jetzt sind die natürlich hart wie S… und man tut sich brutal schwer beim schneiden)….ich hab das Schilf geschnitten und dazu hab ich jede Röhre „ausgepackt“, da ist ja immer noch so Stroh drumrum…..jedenfalls schaut das Endergebnis jetzt ganz toll aus find ich….Mein Mann muss nur nochmal das Bitumen am Dach richtig festmachen, Hotel flog heute mittag nämlich vorn über um…lach…da hat er dann auch geflucht 🙂 aber egal….hat trotzdem Spaß gemacht
    Hier mal Bilder von den beiden neuen Bienenhotels…eins (fast) fertig und das andere muss noch befüllt werden
    https://www.bilder-upload.eu/bild-4e8e2a-1552855538.png.html
    https://www.bilder-upload.eu/bild-f8176a-1552855607.png.html

    • Belinda hat geschrieben:

      Und weil es heute morgen mal für zwei drei Stunden etwaw wärmer als die anderen Tage war und auch die Sonne mal schön vom Himmel geschienen hat, haben das die Wildbienen-Babys aus einem meiner „Flotte-Bienen-Hotel“-s gleich zum Anlass genommen sich mal aus ihren Bruthülsen raus zu trauen 🙂 …da war wieder mal was geboten 🙂 …manche haben sich auch auf meinen Händen niedergelassen als ich die Bilder machte und haben wohl die zusätzliche Wärme auch noch genossen…

      Oben links im Bild: Komm Bienchen, wir schauen, ob da noch eine drin ist
      Unten links im Bild: Heyyyy, ich bin hier uuuuunten …siehst du mich? 🙂 …..Zooomen 🙂
      https://www.bilder-upload.eu/bild-8ee74e-1552856018.png.html

      Juchuuuu wir haben dich gefuuuunden 🙂 …los komm raus…der Frühling geht bald los 🙂
      https://www.bilder-upload.eu/bild-baec6d-1552856207.png.html

      Live bei der „Geburt“ dabei 🙂
      https://www.bilder-upload.eu/bild-054096-1552856312.png.html

      So….da es jetzt wieder kühler wird, verschwinden dann die Bienen-Babys erstmal wieder in ihren Brutröhren, das ist auch besser so…windgeschützt und trocken

      Allen eine schöne neue Woche und liebe Grüße aus dem Odenwald
      Belinda 🙂

      • Uschi hat geschrieben:

        Hallo, Belinda!
        Danke für Deinen Bericht und die Bilder vom Insektenhotel,
        Kompliment! Da habt Ihr aber tolle Arbeit geleistet und die Bienchen und was immer sonst noch, werden sich freuen.
        Herzliche Grüße an Dich uns alle anderen aus dem Kinzigtal,
        Uschi.

        • Belinda hat geschrieben:

          Hallo liebe Uschi und vielen lieben Dank
          Ja das Grundgerüst ist eigentlich schnell gemacht, aber die Füllung…echt heftig was da so alles rein geht, das war die meiste Arbeit. Aber ist ja für nen guten Zweck 🙂
          Liebe Grüße schick ich dir
          Belinda 🙂

      • Susi hat geschrieben:

        Hallo Belinda,
        da ward ihr gestern aber fleißig, bei uns hat es geregnet und gestürmt! An unserem Insektenhotel tut sich noch nichts oder die Tierchen müssen es erst finden. Es steht bei uns unter einem Blechvordach, da ist es gut geschützt, denken wir. Mal sehen, wie es ankommt!
        Von der Vogelkamera ist der Empfänger defekt und es ist momentan schwierig an einem neuen ranzukommen, warum, weiß der Geier! 🙁 Mein Mann hat alles versucht und das ganze Internet durchstöbert…..aber nichts. Er hat die Kamerafirma angeschrieben, aber da bekommen wir keine Antwort!? Ich muß mich wohl damit abfinden, dass ich nun das zweite Jahr darauf verzichten muß. 🙁
        Hier nun schicke ich dir mein Hotelbild!
        https://www.pic-upload.de/view-36373718/Insekt.jpg.html

        Viele liebe Grüße aus Kalbach Rhön
        Susi 🙂

        • Belinda hat geschrieben:

          Hey Susi,
          das schaut aber auch sehr schön aus….gefällt mir auch.
          Und nuuuur Geduld….die Saison fängt ja jetzt erst an und das Wetter ist weder für Storch noch für Bienchen das ideale Flugwetter. Jedenfalls, warts einfach mal ab….die kommen schon noch. So richtig interessant wirds dann eh erst im nächsten Jahr, wenn die Brut aus den Hülsen schlüpft, dann macht es erst so richtig Spaß 🙂 Die Wildbienen legen in die Röhren bis 7 – 8 Eier mitunter. Je nachdem wie tief die Röhre ist. Und für jedes Ei baut sie eine eigene Kammer in der Röhre mit Pollen und Nektar. Schön, dass das Hotel bei dir geschützt steht, aber achte darauf, dass es auch genug Sonne hat, das ist wichtig…überhaupt dann im Frühjahr. Gut ist auch der Hasendraht als Vogelschutz davor. Machen wir auch sobald die Brut angelegt ist, spätestens dann im Herbst aber.
          Ich wünsch dir gaaaanz viel Spaß mit deinen Flotten Bienen….die werden bald dort einziehen.

          Liebe Grüße an dich
          Belinda 🙂

  5. Gerti hat geschrieben:

    Das 2. Ei in Sarralbe Fr.

    https://up.picr.de/35298802wn.png

  6. Gerti hat geschrieben:

    Das 1. Ei in Bislich
    https://up.picr.de/35296094rl.png

  7. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Das dritte Ei bei den Adlern in Lettland
    https://www.bilder-upload.eu/bild-5f599f-1552818735.jpg.html
    Die Ärmsten haben heut mal wieder so ein richtiges Schietwetter …

    • Susi hat geschrieben:

      Hallo Ingeburg,
      danke für deine Beobachtung! Es ist sehr schön, das nun vielleicht doch noch zwei Küken schlüpfen werden, da sind sie später nicht so einsam, wenn sie heranwachsen. Hoffentlich passen die Adler jetzt besser auf!

      Lieben Gruß
      Susi 🙂

  8. Piroschka hat geschrieben:
    • Gerti hat geschrieben:

      Fantastischer „Doppeldecker“ :))

    • Mo. hat geschrieben:

      Einfach wunderschön!!
      LG.

    • Belinda hat geschrieben:

      Geniaaaaaal…..echt coooool 🙂

  9. Piroschka hat geschrieben:
    • m hat geschrieben:

      Danke fürs Erinnern, Piroschka!
      Dieses Nest hat sich bis letztes Jahr mit dem Gögglinger Nest eine Seite bei SPO geteilt, was sehr praktisch war, weil ich hier direkt den Livestream nie zum Laufen bekam 😉

      Einer der beiden schwarzfedrigen Ungarn war letzte Woche schon zurück – schön zu sehen, dass auch Nr. 2 wieder da ist 🙂 Der männliuche Teil dieses sehr liebevollen Pärchens wurde Tobias getauft, wie Madame heißt, weiß ich leider nicht mehr.

      Stammt der Looduskalender-Link nicht von jemand von Euch hier? Führt jedenfalls zu einem Forum bei Looduskalender, wo man posten und Fotos einstellen kann.

      https://www.looduskalender.ee/forum/viewtopic.php?f=17&t=650&start=10500

      Das war jedenfalls immer eines meiner Lieblings-Storchennester, nicht nur wegen der schönen Lage.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.