Livestream


Diese Storchenkamera ist eine Freiwilligkeitsleistung. Eine sofortige Störungsbeseitigung ist
nicht immer möglich. Sollte es einmal zu Ausfällen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Kommentarverstoß melden

4.310 Kommentare

  1. Anita Stocker hat geschrieben:

    Hallo liebe Storchenfreunde, schaue seit letztem Jahr regelmäßig ins Storchennest super Idee.Auch die Kommentare vor allem des Hobby Poeten sind genial.Hoffe das Fredy u. Lili auch dieses Jahr erfolgreich
    lhre Jungstörche aufziehen können.Mit herzlichem Dank aus der Zentralschweiz liebe Grüße Anita

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Hallo, Anita, schön, daß Du auch hier dabei bist! Herzlich willkommen bei den Schreiber/innen und ein schönes Osterfest.

  2. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Freddy wacht über seine „Familie“
    https://up.picr.de/40893265cy.png
    Auch von mir allen frohe Ostern

  3. Piroschka hat geschrieben:

    Allen Tierfreunden wünsche ich

    https://up.picr.de/40891911ar.jpg

    • Gudrun hat geschrieben:

      Toll gemacht 👍, danke.

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Danke Piroschka für die Wünsche und das schöne Bild. Auch ich schließe mich den Wünschen an, schöne Ostertage und: Paßt gut auf euch auf!

    • Busenfreundin hat geschrieben:

      Guten Morgen, schöne Idee. Ostergruss zurück.

    • Uschi hat geschrieben:

      Dankeschön, liebe Piroschka für das schöne Bild.
      Auch von mir herzliche Ostergrüße an alle, die hier rein schauen,
      Uschi.

  4. Rosemarie hat geschrieben:

    Wann wurde denn die Eierschale entfernt ?

    • Gerti hat geschrieben:

      Liebe Rosemarie, wenn du über YT schauen würdest, da kannst du zurück spulen. Auf dem Bild liegt
      sie schon sehr verdeckt. Freddy stolzierte einige Male darüber und so versank sie ins Nest.
      https://up.picr.de/40884675tp.png

      LG und schönes Osterfest

  5. Hobbypoet hat geschrieben:

    Zum 1. April 2021

    https://up.picr.de/40871456vc.jpg

    Gegen Monatsende März, denkt der Mensch an einen Scherz,
    den er meistens in der Nacht, wenn alles schläft und keiner wacht,
    zum ersten Tag dann im April, deutlich sichtbar machen will.
    So erging`s heut`, wie vor Jahren, wieder unsren Adebaren.
    Freddy meinte als es dämmert, Lilly bin ich jetzt behämmert,
    deine Eier tragen Punkte, wer sie wohl in Farbe tunkte.
    Verantwortlich für das Design, wird nicht verraten bleibt geheim.
    Ist solch ein Späßchen ungetrübt, bleibt so ein Jux auch sehr beliebt.
    Es soll einfach Freude machen, denkt der Mensch an solche Sachen,
    Erlaubt ist etwas Ironie, Humor und Schalk, sonst klappt es nie.

    • Busenfreundin hat geschrieben:

      Guten Morgen Hobby Poet, das sieht wirklich nett aus, besser noch als die Nummerierung. Vielen Dank.

    • Chrischu hat geschrieben:

      Guten Morgen!
      Na, das kann ja heiter werden: gepunktete Jungstörche!!!
      Aber wenigstens kennt man sie dann auseinander! Ha ha ha!

    • Gudrun hat geschrieben:

      Mir fehlen die Worte. S u p e r !

    • wetterfee hat geschrieben:

      Super, sehr schöne Idee !

      Ich wünsche dir, lieber Hobbypoet und selbstverständlich allen Zusehern, Schreibern und anonymen
      Followern ein schönes und entspanntes Osterfest.
      Lasst es euch gut gehen, genießt die arbeitsfreien Tage, diejenigen, die noch berufstätig sind,
      und das schöne Wetter, solange es die Sonne noch gut mit uns meint.

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Guten Abend, lieber Hobbypoet…April, April! Ist Dir (euch) gut gelungen der Aprilscherz und Reim…

  6. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Anscheinend ist es schon sehr warm im Horst-Lilly atmet mit offenem Schnabel
    https://up.picr.de/40871463gw.png

  7. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Ein feines Morgenbild von unseren zwei Hübschen.
    https://up.picr.de/40869990ja.png
    Damit wünsche ich allen einen erfreulichen Tag

  8. Busenfreundin hat geschrieben:

    Ach das ist ja schön, es liegen beide Störche nebeneinander im Nest. Das wird noch eine ruhige Nacht.

  9. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Hallo liebe Fangemeinde, keine Panik wegen dem „Knickei“ 😉 Vieleicht können wir morgen früh ein Neues bestaunen 🙂 Dann hätten wir ja wieder eine Handvoll 😉 🙂
    LG und eine schöne Osterwoche an alle

    • Rieder Kurt hat geschrieben:

      Hoffentlich bleibt es bei 4. Wir haben ja letztes Jahr die Tragödie vom 5. Ei gesehen.

      • Su hat geschrieben:

        da kann ich mich nur anschließen1

    • Baska hat geschrieben:

      Ingeburg, das wäre auch nicht gut ! Dann wäre der Abstand zum letzten Küken zu groß – und es würde immer abgedrängt …

  10. Su hat geschrieben:

    ob es nun das erste oder letzte Ei war ist doch letztendlich egal. Hauptsache die zwei kriegen die restlichen vier alle gut durch!

  11. noah hat geschrieben:

    ich schwöre es ist geil

    • Busenfreundin hat geschrieben:

      ????

  12. Storchenfan hat geschrieben:

    Hallo, ich habe noch mal zurückgeschaut, habe genau gesehen, daß Freddy das kaputte Ei schon vor Lilly entdeckt hat und sich wieder draufgelegt hat. Als Lilly dann kam und ihn aufgescheucht hat, ist er ganz schnell weggeflogen…schlechtes Gewissen bei Störchen? Auf jeden Fall interessant. Hier ein Schnappschuß vom „Rauswurf“…
    https://up.picr.de/40847070iz.jpg

    • Hobbypoet hat geschrieben:

      Zur Entsorgung vom defekten Ei.

      Lilly hat in dieser Phase, zweifellos die bessre Nase.
      Frauen sind da sehr sensibel, oft schon würde ihnen übel,
      würd sie ein Geruch umgeben, mit dem Männer noch gut leben.
      Mancher Mann fühlt sich gerüffelt, sagt die Frau ich glaub hier müffelts.
      Freddy hat das Ei, das roch, einfach umgedreht aufs Loch,
      setzte sich dann wieder nieder, leicht verklebte sein Gefieder.
      Dann kam Lilly seine Frau, besah die Eier ganz genau,
      warf jenes mit dem Schnabel spitz, aus dem Nest mit einem Sitz,
      nun liegt es da ja nicht mehr drin, doch müffelts weiter vor sich hin.
      Freddy sah das ganz verdattert, und ist gleich drauf losgeflattert.
      Sehr gut versorgt ist jeder Mann,
      der sich auf seine Frau verlassen kann.

      • Brigitte hat geschrieben:

        Großartig liebe Hobbypoet !

  13. Lorabiene hat geschrieben:

    Guten Morgen. Auch wenn es nun NUR 4, Junge sein werden,wird es für die Beiden eine Menge Arbeit sein Alle groß zu kriegen.Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Lorabiene

  14. Hobbypoet hat geschrieben:

    Schreck in der Morgenstunde

    https://up.picr.de/40846391ig.png

    Leider ist ein Ei gerissen, Lily hats herausgeschmissen.
    Hoffnung bleibt auf ein Quartett, in dem Storchenkinderbett.

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Jetzt hoff ich mal, daß es das Ei Nr 1 ist, welches ja bei Minusgraden drei Tage im Horst lag, ogne bebrütet zu werden. Ist ja normal, daß es erst später mit bebrütet wird, aber diesmal war es halt doch so kalt, daß ich mir schon dachte, daß es das Ei sein wird, welches meistens nicht mehr ausgebrütet wurde…Ob es so stimmt…wer weiß?

  15. Gise hat geschrieben:

    Guten Morgen!
    Ich fürchte, es wird ein Küken weniger geben.
    Vorn im Bild liegt ein Ei, oder nicht?

    https://up.picr.de/40846300ml.jpg

  16. Hobbypoet hat geschrieben:

    Das fünfte Ei ist angekommen.

    https://up.picr.de/40839029nb.jpg

    Zwischen ihren roten „Strümpf“, zeigt Lilly heut an Eiern fünf,
    sehr kurz nur liegen sie ganz offen, ich hoff` ich hab sie gut getroffen.
    Damit die Eier nicht erkalten, werden sie dauernd warmgehalten.
    Mal brütet er dann wieder sie, wer Hunger hat, der brütet nie,
    er nutzt die Unterbrechung schlau, sucht was zu fressen in der Au.
    Kommt er gestärkt zurück und dann, fängt er gleich mit dem Brüten an.
    So geht das nun vier Wochen lang, dann fängt der größte Stress erst an,
    schlüpft vielleicht aus jedem Ei, ein Storchenkind dann ist`s vorbei,
    mit der Erholungszeit wie jetzt, dann wird dauerhaft gehetzt.

    • Busenfreundin hat geschrieben:

      Danke Poet, das ist genauer mit der Nummerierung. Na das wird ja eine große Aufgabe für die Zwei. Ein gutes Wochenende.

    • Scroopy hat geschrieben:

      Lieber Hobbypoet!Danke für die laufenden Informationen in Reimen! Toll für uns, die wir ständig schauen können!Liebe Grüße

      • Scroopy hat geschrieben:

        die wir nicht ständig schauen können!!!!!

    • Gudrun hat geschrieben:

      Super, das Gedicht, die Info, einfach alles. Danke Gruß Gudrun 😘

  17. Maria hat geschrieben:
  18. Piroschka hat geschrieben:

    Mit einem Familienbild wünsche ich allen ein nicht zu stürmisches Wochenende

    https://up.picr.de/40838141rb.jpg

  19. Lorabiene hat geschrieben:

    Guten Morgen.Toll wieder live dabei sein können. Danke dafür an die Verantwortlichen. Kann nicht genau erkennen sind es vier oder doch fünf Eier.Wünsche Allen ein schönes Wochenende.

    • Busenfreundin hat geschrieben:

      Auch einen guten Morgen, gestern war ich mir auch nicht sicher, ob es fünf Eier sind. Vielleicht hat ein anderer Gucker ein gutes Foto und die Eier werden nummeriert.

  20. Piroschka hat geschrieben:

    Guten Abend, gute Nacht . . .

    https://up.picr.de/40836020or.jpg

  21. Piroschka hat geschrieben:

    Freddy sorgt für Odnung im Nest, um sich anschließend der Gefiederpflege zu widmen

    https://up.picr.de/40830121gw.jpg

    https://up.picr.de/40830122ip.jpg

  22. fischmeister hat geschrieben:

    Freddy findet die Kamera total praktisch 😄

    [img]https://up.picr.de/40826765ec.jpg[/img]

    • fischmeister hat geschrieben:

      Ups, sorry, die Verlinkung sollte eher so aussehen:

      https://up.picr.de/40826765ec.jpg

      • Gerti hat geschrieben:

        Solange er nur oben drauf steht gut. Aber wehe er verschmiert wieder die Cam-Linse ☹

        • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

          Hallo Gerti, ja hoffentlich lassen sie die Schnäbel von der neuen Cam 😉 🙂
          Aber wie man auf dem Bild vom fischmeister sehen kann, ist das ja eine ganz andere Kamera. Hier mal ein Bild vom alten System https://up.picr.de/40580108mh.jpg (hatte unser Hobbypoet am 18.02.21 hier veröffentlicht)

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo Fischmeister, ein schönes Foto ist dir da vor Ort gelungen 🙂
        LG

      • Naturliebhaberin hat geschrieben:

        Ja, echt klasse Bild. Immer schön, das Nest mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Und auch die Kamera.
        Danke!

  23. Naturliebhaberin hat geschrieben:

    Welch eine friedliche Idylle :-))
    https://up.picr.de/40826415ns.png

  24. Busenfreundin hat geschrieben:

    Guten Morgen, na da sind die zwei sehr fruchtbar, und mit viel Arbeit verknüpft. Da gibt es wieder was zu bestaunen. Liebe Grüße.

  25. Hobbypoet hat geschrieben:

    Gratulation zum vierten Ei.

    https://up.picr.de/40825657lg.jpg

    Lilly hielt beim Eierlegen, wie vermutet von Strategen,
    ganz genau den Rhythmus bei, jeden zweiten Tag ein Ei.
    Ist damit nun das Soll erfüllt, oder ist sie noch gewillt,
    ein fünftes Ei dazu zu legen, zur Sicherheit der Kinder wegen?
    Am Wochenende wird es klar, ob dann genau wie letztes Jahr,
    fünf Eier zu bestaunen wären, der BLICKINSNEST wird alles klären.
    Zu Status quo sag ich hurra, seit heut ist`s vierte Ei schon da,
    die Lilly hat in dieser Nacht, erneut ein Spitzenwerk vollbracht.
    Und Tomtom hat uns zeitgerafft, neue Einblicke verschafft.

    • wetterfee hat geschrieben:

      Das sind ja tolle Neuigkeiten ! Der Beginn der Brutsaison kann sich schon mal sehen lassen.
      Hoffen wir, dass nun alles Weitere gut verläuft, das Wetter mitspielt und keine Angriffe
      von Fremdstörchen oder anderen Raubvögeln das Gelingen in Frage stellen.

      Ich wünsche allen hier im Forum einen schönen Tag!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.