Livestream

 

Unser(e) Sponsor(en):FUM


Ohne Werbung könnten wir diesen Livestream nicht kostenlos anbieten!

Aufnahmen des Livestreams können für einen begrenzten Zeitraum hier abgerufen werden…

2.892 Kommentare

  1. Piroschka hat geschrieben:
  2. Gerti hat geschrieben:
    • Monika hat geschrieben:

      Ah, also war er noch da – ich konnte schon nicht mehr viel erkennen vorhin, sah nur ganz undeutlich nach einem Freddy-förmigen Schatten links auf dem Nest aus 😉

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        🙂 🙂 Hallo, liebe Monika, Freddy mit seinem „linken“ Hinterteil“ http://up.picr.de/34116061fm.jpg im Gögglinger Horst 🙂 🙂

        • Monika hat geschrieben:

          Hallo liebe IngebUrg,
          stimmt, Du hast zu einem günstigeren Zeitpunkt hingeschaut 😉 Ich hänge inzwischen wieder mehr bei den Weißkopf-Seeadlern der North und South Florida Cams herum, weil die Saison jetzt anfängt. Aber trotzdem freue ich mich sehr, Freddy immer noch hier bei uns zu sehen, weil das „ist noch kein Winter“ bedeutet. Deshalb bleibt das Gögglinger Nest auch noch eine ganze Weile auf dem zweiten Büro-Bildschirm als angenehme Abwechslung 🙂

          Nachti zusammen!

  3. Monika hat geschrieben:

    Hallo Ihr alle,

    hier ist noch eine Immer-noch-Guckerin 😉
    Hab die Einzelbild-Seite im Büro auf dem zweiten Bildschirm, um auch einen netten Anblick unter all dem Arbeits- Zeugs zu haben. Nur posten kann ich da nicht, das gäbe vermutlich Ärger.

    Aaaaber dadurch konnte ich auch heute früh sehen, dass Freddy vermutlich auf dem Nest übernachtet hat! Als ich alles hochgefahren hab um viertel vor sieben Uhr, war Freddy grade so zu erkennen im fast-noch-Dunkel, und ein paar Minuten später war das Nest schon wieder leer.
    Jedenfalls ist diese Seite ein sehr angenehmes Hintergrund-Bild, notfalls auch ohne Störche. Und es kommt ja auch wieder ein Frühjahr 😉

    Bin sehr gespannt, wie lange Freddy es noch hier aushält…

    Liebe Grüße an alle!
    BlueVirgin

  4. Hobbypoet hat geschrieben:

    Freddy antwortet Uschi:
    http://up.picr.de/34111447hn.jpg

    Es gibt wohl, was ich recherchierte, in Hessen auch `ne Kinzig,
    der Unterschied ist minimal, man könnte sagen winzig.
    Die Schwarzwald- Kinzig trifft den Rhein, bei Kehl ist es genau,
    die „Hessen-Kinzig“ „schluckt“ der Main, im Altstadt-Teil von Hanau.
    http://up.picr.de/34111469bj.jpg
    Ihre Quelle `s ist kein Witz, liegt im Ort der heißt Sterbfritz. 🙁

    Die Schwarzwald Kinzig, biste platt, entspringt in Loßburg/Freudenstadt.
    http://up.picr.de/34111478lp.jpg

    Nun also bin ich etwas schlauer, vielleicht flieg ich auch mal zum Main,
    meine Herkunft kennt genauer, wer`s Elsass kennt und dort den Rhein.
    Bestimmt hat`s Uschi gut getroffen, sie traf da keine schlechte Wahl,
    es lebt sich froh, das will ich hoffen, im Schwarzwald und im Kinzig Tal.

    • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

      Danke für die super Reime, lieber Hobbypoet, und allen ein schönes Wochenende wünscht auch der Freddy 🙂
      http://up.picr.de/34113863kl.jpg

  5. Gerti hat geschrieben:

    Hallo ihr Lieben, fast alle haben sich ja noch gemeldet. Ich schaue auch sehr oft noch herein und freue mich über die Kommentare. Schön dass sich unser Freddy wieder blicken läßt.
    Allen ein schönes Wochenende!

  6. Hobbypoet hat geschrieben:

    Ein Gruß von Freddy:

    Hallo ihr LIVESTREAM – treuen Lieben, ich bin, ihr seht`s, im Land geblieben,
    und wollte mal im Forum lesen, wer von den Treuen da gewesen.
    Kaum hatte ich mich eingefunden, da meldeten sich schon die „Kunden“,
    die aufmerksam das Livebild checken, ob sie was Neues da entdecken.
    Chrischu zum Beispiel schrieb sehr bald, man säh` mich auch im Bayerwald.
    Auch Uschi aus dem Land der Hessen, hat Blickinsnest noch nicht vergessen,
    und Ingeburg, die mit dem „U“, die schaut aus Sachsen täglich zu.
    Mit Ausdauer und froher Miene, aus Brandenburg schreibt Lorabiene,
    Cora meldet kurz und froh: 🙂 Freddy ist da, hallo. 🙂
    Inge fragt etwas entsetzt, hat Freddy sich am Hals verletzt?
    Piroschka schaut auch noch zu, sie schickt ein Bild und schreibt: HuHu.
    Und Rosemarie die bekennt, sie schaut auch noch bei Pandas „fremd“.
    Bremese konnt` den Ring nicht lesen, es war schon spät und Nacht gewesen.
    Mo ergänzt durch das Bebildern, was Cora und Bremese schildern.
    Doch Storchenfan hat `s größte Glück, sieht live den Horst bei jedem Blick,
    wenn sie was schreibt, dann kann es sein, sie setzt nur Kleinbuchstaben ein.
    Mich hat erfreut, dass auch der Grund, in jenem Kleingeschriebenen „ stund“,
    wenn`s Hunderl ihr `ne Hand blockiert, die „Shift – Taste“ bleibt unberührt.

    • Uschi hat geschrieben:

      Hallo, lieber Hobbypoet!
      Danke für Dein Gedicht, wie gewohnt, schön zu lesen.
      Aber die Uschi ist nicht in Hessen daheim, sondern im schönen, schon seit Wochen sonnigen Kinzigtal.
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,auch an die anderen treuen Forumsbesucher,
      Uschi.

    • Wetterfee hat geschrieben:

      Lieber Hobbypoet,
      dein Gedicht: „Granatenmäßig und auf den Punkt“ – auch wenn die Uschi nicht
      aus Hessen kommt.
      Bei den vielen Schreibern und Lesern, kann das schon mal vorkommen.
      Und außerdem mußte es sich ja reimen.
      Ich wünsche dir und allen im Forum Verbliebenen ein schönes Wochenende !

      • Uschi hat geschrieben:

        Hallo, liebe Wetterfee!
        Ich habe die Korretur ja auch nicht boese gemeint.Klar kann der Hobbypoet bei so vielen Guckern und Schreibern mal vertun. Sorry, nicht böse sein.
        Gruß, Uschi.

        • Wetterfee hat geschrieben:

          Liebe Uschi,
          ich habe das auf keinen Fall böse gemeint. Der Hobbypoet hat ja nun auch heraus-
          gefunden, dass es noch eine „Kinzig“ gibt in Hessen.
          Wer mich persönlich kennt, weiß, dass ich eigentlich garnicht böse sein kann.
          Aber einfach dahingeschriebener Text drückt keine Emotionen aus.
          Liebe Uschi, dir und allen anderen, die ab und zu „online“ sind, ein wunderschönes,
          entspanntes Wochenende.
          Grüße aus dem nebligen Ulm!

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Lieber Hobbypoet, wie so viele andere Storchenfreunde freue auch ich mich immer wieder über Deine gereimten Zeilen. Einfach köstlich, wie es immer paßt. Jetzt naht auch wettermäßig so langsam der Herbst, die Blätter färben sich an den Bäumen und fallen bald herunter. Da fällt mir ein schöner Schlager unserer Sänger Hauff und Henkler ein:

      Der Herbst steht auf der Leiter
      Und malt die Blätter an,
      Ein lustiger Waldarbeiter,
      Ein froher Malersmann.

      Er kleckst und pinselt fleißig
      Auf jedes Blattgewächs,
      Und kommt ein ein frecher Zeisig,
      Schwupp, kriegt der auch ´nen Klecks.

      Die Tanne spricht zum Herbste:
      Das ist ja fürchterlich,
      die anderen Bäume färbste,
      Was färbste nicht mal mich?

      Die Blätter flattern munter
      Und finden sich so schön.
      Sie werden immer bunter.
      Am Ende falln sie runter.

  7. Storchenfan hat geschrieben:

    Hallo, guten Abend, auch ich hab mich gefreut, als ich die Bilder heute morgen gesehen habe. Als wir zum Einkaufen am Horst vorbeigefahren sind, stand Freddy auch in voller Schönheit oben. Welch ein Anblick, einfach wunderbar. Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende.

  8. Inge hat geschrieben:

    Welche Freude, und wie schön, dass wir es live miterleben können!
    Hat Freddy eine Verletzung am Hals? Da sieht eine Stelle so komisch aus.

  9. Cora hat geschrieben:

    und es gefällt ihm hier 🙂 er ist immer noch da oder schon wieder 🙂
    liebe Grüße an alle

  10. Piroschka hat geschrieben:
    • Cora hat geschrieben:

      Hey Piroschka 🙂 Du warst mal wieder schneller

  11. Mo. hat geschrieben:

    Hallo Cora und Bremese, toll, dass Ihr Freddy gesehen habt.
    Hier der Beweis 😀 Danke!!
    Lieber Gruss

    http://up.picr.de/34100350ez.jpg

    • Cora hat geschrieben:

      Super Mo 🙂

  12. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Hui, da steht ja jemand im Horst …
    http://up.picr.de/34100356sr.jpg
    … und schnell auf Ustream geschaut – jaaa, es ist unser Freddy 🙂 🙂
    http://up.picr.de/34100357at.jpg

    • Cora hat geschrieben:

      Danke Ingeborg (mit u) 🙂

  13. cora hat geschrieben:

    🙂 Freddy ist da hallo 🙂
    liebe Grüße an alle

    • bremese hat geschrieben:

      Hallo Cora,

      habe es auch gesehen,konnte aber den Ring nicht erkennen.
      Er dreht immer den Rücken zur Kamera und jetzt ist es auch schon zu dunkel.
      Aber es wird schon unser Freddy sein – schön !!
      Gruß an alle, die noch gucken

  14. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Hallo, meine liebe Storchenfan, sorrry, hab wegen Zeitmangel paar Tage nicht hier reingeschaut. Danke für dein Feedback und gaaanz liebe Grüße an deinen vogtländisch-sächsischen Ehemann 🙂 Jaaa, zwischen „digschen“ und „ditschen“ liegen Welten. Aber ich denke, Dialekte, auch wenn der eine oder andere oft verspottet und gering geschätzt wird, bereichern doch ungemein unser Leben. Man muß nur alles mit einer guten Prise Humor nehemen 😉 🙂
    Liebe Grüße an alle und ich hoffe, daß hier auch ohne Lilly und Freddy über den „Winter“ ein vielfältiger Austausch stattfindet 🙂 🙂

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Guten morgen, liebe ingeburg,die grüße hab ich ausgerichtet,sind „wohlwollend“ aufgenommen und erwidert worden…ja, so isser emd…hier herrscht auch immer noch herrliches spätsommerwetter, soll aber langsam abkühlen. entschuldige bitte die kleinschreibung, aber mein hunderl belegt meinen schoß und hand, so daß ich als drei-finger-tippse nicht umschalten kann. einen wunderschönen herbsttag wünscht storchenfan.

      • Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

        Hallo, liebe Storchenfan, „drei-finger-tippse“ – ich schmeiß mich weg 🙂 🙂 Meine kleine Hündin und auch meine Katze liegen zum Glück lieber eng angekuschelt neben mir (links Katze, rechts Hund, oder so). Sind also keine „Schoßtiere“ 😉 😉 Das kann aber trotzdem unter Umständen meine Bewegungsgfreiheit arg einschränken 🙂 😉
        Ich finds toll, daß Freddy heut Abend endlich mal wieder hier vorbei geschaut hat 🙂

        Liebe Grüße an dich und alle, die noch reinschauen 🙂

  15. Storchenfan hat geschrieben:

    Hallo, Leute, danke für eure Beiträge. Nach Nebelauflösung ist es hier auch wieder schön geworden, da hätten Lilli und Freddy ja noch eine Brut aufziehen können, lach. Es soll ja noch so weitergehen, aber ob das wirklich noch gut ist? Bei uns hat man gesagt: dem en sin Uhl, dem andern sen Nachtigall… Ich wünsch euch allen jedenfalls ein gutes Wochenende.

    • Wetterfee hat geschrieben:

      Hallo, Freunde, auch ich schaue regelmäßig noch hier herein.
      Ich würde mich ebenfalls freuen, wenn über den Winter dieser oder jener
      Kommentar geschrieben würde. Es war doch im vorigen Jahr kurzweilig,
      immer etwas lesen zu können.
      Auch von mir an alle ein schönes Wochenende – das Wetter paßt ja noch
      hervorragend.
      Liebe Grüße !

  16. Rosemarie hat geschrieben:

    Auch ich bin noch da und schaue täglich rein.
    Zur Zeit bin ich mal wieder (immer noch) bei BeiBei und bei
    den Bilchen.
    Allen ein sonniges Wochenende.

  17. Inge hat geschrieben:

    Guten Morgen und allen, die noch reinschauen, ein frohes Wochenende. Ich hoffe ja immer noch, dass wie im letzten Winter „Freddy“ ab und zu den Horst nochmal besucht. Oder ist er jetzt auch nach Süden gedüst?

  18. Storchenfan hat geschrieben:

    Hallo, seid ihr noch da? Tagelang herrscht hier schon Schweigen. Schade eigentlich. Es gibt doch in der storchenarmen Zeit noch viele schöne andere Themen… Übrigens hat sich heute im Blättle für Gögglingen und Donaustetten die neue Ortsvorstandsfrau vorgestellt. Das heißt, vorgestellt wurde sie schon vor einiger Zeit, aber jetzt ist sie voll in Amt und Würden. Sicher wird da bald auch der Livestream vom Blick ins Nest zur Debatte anregen. Vielleicht können wir das Anfang nächsten Jahres mal anregen…
    Bis dahin aber sollten wir das Forum nicht aufgeben…

    • Chrischu hat geschrieben:

      Guten Morgen!
      Natürlich bin ich da!!! Bei uns im Bayer. Wald geht gerade die Sonne auf – um den Storchenhorst ist Nebel!
      Ein schönes Wochenende wünsch ich allen!

    • Cora hat geschrieben:

      Bin natürlich auch noch da 🙂 wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße Cora

    • Lorabiene hat geschrieben:

      Auch ich schaue noch ab und zu mal rein. Liebe grüße an Alle aus dem sonnigen Brandenburg.

    • Uschi hat geschrieben:

      Hallo, Storchenfreunde! Ich bin auch regelmäßig auf der Seite, wäre ja schade,wenn es den Herbst und Winter ueber die Kommunikation einschlafen würde.Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende und schicke liebe Grüße aus dem Kinzigtal,
      Uschi.

  19. Ingeburg (mit u) hat geschrieben:

    Oha, ich habe nach dem Desaster mit meinen vermeindlich verschollenen Kommentaren jetzt etwa zwei Wochen mit Blickinsnest „gedigscht“ (https://www.stupidedia.org/stupi/Digschen) und jetzt stelle ich mit Erstaunen fest, die Seite ist ja doch noch voll am Leben 🙂
    Danke für die vielen lieben Kommentare und vor allem dir, lieber Hobbypoet, für deine tollen Reime 🙂 🙂

    Was mich dennoch irritiert ist neuerdings die folgende Ansage, wenn ich Livestream aufrufe „By watching this video you agree IBM’s use of cookies. This is used to remeber your login details,optimize functionality ….. ..“ wenn ich dann „agree and watch“ anklicke, kann ich den Livestream trotzdem nicht schauen. Geht nur über Ustream 🙁 Zumindest bei mir …
    Irgendwie scheint trotz allem, hier der Wurm drin zu sein 🙁

    Aber was solls, einen schönen Sonntag allen, die hier noch reinschauen 🙂 🙂

    • Storchenfan hat geschrieben:

      Hallo, liebe Ingeburg, da hast Du Dich also umsonst über den Livestream und im Besonderen über die Kommunikation hier geärgert und “ gedigscht „…Auch wenn mein Mann ein vogtländischer Sachse ist, kannte er diesen Ausdruck noch nicht. Allerings kennen wir das „Ditschen“ , was aber so viel bedeutet wie eintunken, z. B. dden Kuchen im Kaffee. Der sächsische König war ein Freund desselben. Wenn er mit seinen Kindern bei Tische saß und die Kinderfrau endlich den Raum verließ, sagte er zu den kindern: Die Gouvernante ist raus, jetzt können wir ditschen…Einen schönen Sonntag Abend noch an Dich und alle hier.

Kommentar an Gögglinger Storchgucker schreiben Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.